Shadow Warrior
veröffentlichem Single "I Am The Thunder" von ihrem gleichnamigen Debüt

News

SHADOW WARRIOR ist Polens Antwort auf frühe ACCEPT, IRON MAIDEN, SAXON und WARLOCK.

Japanische Historie aus Polen

Mit einem Hunger für frühen NWOBHM sind die Jungs 2019 gesegnet worden und haben eine 5-Song-EP namens „Return Of The Shadow Warrior“ aufgenommen, die sich textlich ganz Geschichte und Kultur Japans widmete. Diese limitierte EP ist im Untergrund ziemlich durch die Decke gegangen und war innerhalb von wenigen Wochen ausverkauft. Eine 7″-Single mit den Japanern von METALUCIFER folgte Anfang 2020 und darauf hat man mit „Cyberblade“ letztes Jahr am 18 November 2020 das Debüt heraus gebracht und passend dazu damals die Single „I Am The Thunder“ gleich mit.

Während das Album also bereits schon ein wenig etwas auf dem Buckel hat, war die Promo etwas langsamer und erreichte erst vor einigen Tagen das Postfach.

Für Fans von SMOULDER, ETERNAL CHAMPION und SOLICITOR

Das Album ist eine kurze, aber eindrucksvolle Angelegenheit mit 8 Songs auf 35 Minuten Spielzeit und wurde im HiGain Studio (Białystok, Poland) von Janusz Grabowski und Marcin Grygoruk produziert.
Trackliste:
  1. Cyberblade
  2. Demolition Hammer
  3. Iron Hawk Rising
  4. I Am The Thunder
  5. Squadrons Of Steel
  6. Demon’s Sword
  7. Headless Riders
  8. Flight Of The Steel Samurai
Cover-Artwork:
Line-up:
Anna Kłos – Vocals
Marcin Puszka – Gitarre /Background-Vocals
Krzysztof “Chris” Aftyka – Gitarre /Background-Vocals
Karol Zmaczyński – Bass /Background-Vocals
Zdzisław Krzyżanowski – Schlagzeug
https://www.youtube.com/watch?v=f4-rsbhcjnk&feature=youtu.be
Quelle: Metal Devastation Radio
03.01.2021

"You can't spell Funeral without Fun!"

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32993 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare