Svbway To Sally
Ereignisreiches Jahresende

News

Die Brandenburger SVBWAY TO SALLY werden am 22. Oktober mit „Nackt II“ ihre zweite Akustik-DVD veröffentlichen und am 17. Dezember startet ihre Jahresabschlusstournee.

Bei „Nackt II“ wird es sich um den geplanten und mitgefilmten Nachfolger der „Nackt“-DVD aus dem Jahr 2006 handeln. Für „Nackt II“ wurden zwei Konzerte, Leipzig und Stuttgart, der Akustiktour in diesem April aufgezeichnet. Neben einem kompletten Konzertmitschnitt wird die DVD allerhand Bonusmaterial beinhalten.
Wie bereits zu „Nackt“ wird es auch zu „Nackt II“ in einigen ausgewählten Städten Kinopremieren geben. Die Band wird dabei bei allen Terminen persönlich anwesend sein – die genauen Daten hierfür werden in Kürze bekannt gegeben.

Auch die Weihnachtstour von SVBWAY TO SALLY hat bereits Tradition. Diesmal werden vier der zehn „Eisheiligen Nächte“ als Festivals inszeniert. Bei den Konzerten in Gießen, Bremen, Bielefeld und Potsdam werden die sieben Potsdamer von den Karlsruher Mittelalter-Rockern von SALTATIO MORTIS unterstützt. In Bremen und in Bielefeld werden sich außerdem die langjährigen Szene-Gefährten LETZTE INSTANZ dazugesellen. Der Gast für Potsdam steht noch nicht fest.

An folgenden Terminen könnt Ihr die Band live sehen:

17.12. Oberhausen, Turbinenhalle
18.12. Gießen, Hessenhalle – mit Saltatio Mortis
19.12. CH-Pratteln, Z7
20.12. Ulm, Roxy
21.12. Saarbrücken, Garage deluxe
26.12. Bremen, Pier 2 – mit Saltatio Mortis, Letzte Instanz
27.12. Bielefeld, Ringlokschuppen – mit Saltatio Mortis und Letzte Instanz
28.12. Erfurt, Stadtgarten
29.12. Dresden, Alter Schlachthof
30.12. Potsdam, Metropolis Halle – mit Saltatio Mortis und Special Guest

Quelle: Rosenheim Rocks
12.07.2010

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32830 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare