Symphony X
Basser schwer erkrankt

News

SYMPHONY X-Basser Michael LePond ist nach Jim Sheppard (NEVERMORE) der zweite Tieftöner innerhalb weniger Wochen, bei dem Morbus Crohn diagnostiziert wurde. Aus diesem Grund sind die Prog-Metaller gezwungen, die komplette Festivalsaison in Europa sausen zu lassen. LePond liegt derzeit im Krankenhaus und bekommt über einen Tropf eine flüssige Spezialdiät. Auch wenn es sich um eine chronische Erkrankung handelt, hofft Michael dank eines geplanten chirurgischen Eingriffs, in rund sechs Wochen wieder zu 100 Prozent einsatzfähig zu sein: „Der Eingriff wird es immens erleichtern, die Folgen der Krankheit in Zukunft zu kontrollieren […] Ich bin in null Komma nichts wieder am Bass“, gibt sich der Fourstringer optimistisch.

Galerie mit 17 Bildern: Symphony X - Rock Hard Festival 2019
Quelle: Rock Hard
12.05.2006

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32628 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare