The New Black
starten Crowdfunding für viertes Album

News

The New Black

Erst von einer kurzen Tour mit BLACK LABEL SOCIETY zurück arbeiten die deutschen Heavy Rocker THE NEW BLACK bereits an ihrem vierten Album. Aufgenommen wird die neue Scheibe in den Jam Productions Studios in Würzburg, als Produzent fungiert Jacob Hansen (u.a. VOLBEAT). Angepeiltes VÖ_Datum ist der 26. Februar 2016 über AFM Records.

Die Band schreibt: „Wir finden großartig, was Jacob mit dem Sound der letzten Platte angestellt hat. Wir verstehen uns blendend, also wollten wir ihn diesmal als Produzent dabei haben, von Anfang bis Ende, um gemeinsam alles aus den Songs rauszuholen. Unsere Eigenproduktionen im Keller sind ausgereizt, wir kommen da nicht mehr weiter. Und bisher fühlt sich das hier alles nach dem nötigen nächsten Schritt an. Wir haben noch nie so intensiv, hart und zufriedenstellend an neuem Zeug gearbeitet!“

Zudem bitten THE NEW BLACK alle Freunde & Sympathisanten, einen Blick auf ihre Crowdfunding-Kampagne bei Pledgemusic zu werfen. Hier können die Fans nicht nur neue Musik vorbestellen und hinter die Kulissen blicken, sondern auch einige exklusive Goodies abgreifen, etwa ein Proberaumbesuch & Dinner mit der Band, ein Portrait aus der Feder von Sänger Fludid und den begehrten „Job“ als Beertech bei einer Show. Ein Video dazu steht hier:

Galerie mit 20 Bildern: The New Black Acoustic auf dem Summer Breeze Open Air 2017
Quelle: AFM
08.10.2015

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32731 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare