Thy Art Is Murder
veröffentlichen Drum-Playthrough

News

Wer genau sehen möchte, wie Jesse Beahler die Felle und Becken malträtiert, kann dem Schlagzeuger von THY ART IS MURDER auf die Finger und Füße schauen – im Drum-Playthrough-Video zum Song ”Eye For An Eye” vom aktuellen Album Human Target.

“‘Eye For An Eye’ war der erste Song, den ich während des Schreibprozesses zu ‘Human Target’ gehört habe”, erklärt Beahler und ergänzt: “Ich mochte den Vibe dieses Titels total, er ist ziemlich stimmungsvoll mit einer guten Portion Thy-Art-Feeling und er war einer der herausfordendsten Songs, was die Aufnahmen betrifft. Im Großen und Ganzen ist er ein hervorragendes Beispiel dafür, wie wir permanent versuchen, uns selbst instrumental an unsere Grenzen zu bringen, während das Songwriting im Vordergrund steht.”

Der Drummer verrät auch, welcher Part von ”Eye For An Eye” die größte Herausforderung darstellte. “Der schwierigste Teil war definitiv der Aufbau zum letzten Breakdown, da es recht tricky ist, ein Gefühl für das Pattern zu bekommen. Du kannst nahezu hören, wie die Floor Tom verzerrt, weil ich so genervt während der Aufnahmen dieses Parts war. Mit Vier-Takt-Segmenten, bestehend aus Sechzehnteln bei 270 bpm, hat der Song zugleich die schnellsten Double-Bass-Abschnitte auf dem ganzen Album.”

Galerie mit 26 Bildern: Thy Art Is Murder - Human Target EU/UK Tour 2020 in Berlin
Quelle: Nuclear Blast
01.07.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32618 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare