metal.de präsentiert
Das neue TONIGHT WE STAND-Video zu "Phobia"

News

Die Zeiten könnten gerade nicht schwieriger sein, um als Band richtig durchzustarten, vor allem im gerade besonders vom Coronavirus gebeutelten Italien. Die seit 2016 bestehende Metalcore-Band TONIGHT WE STAND aus Venedig schaut trotzdem positiv in die Zukunft und veröffentlicht heute endlich ihr Longplay-Debüt „New World Disorder“ über das Label This Is Core. Darauf möchte der Fünfer seine Sicht auf unsere Gesellschaft und die menschlichen Schwächen schildern. Als Einflüsse gibt die Band einen Querschnitt aus allem an, das im Bereich Core und Modern Metal Rang und Namen hat: AVENGED SEVENFOLD, TRIVIUM, ALL THAT REMAINS, ATREYU.

Tonight We Stand - New World Disorder

metal.de präsentiert: Das neue Musikvideo von TONIGHT WE STAND zu „Beyond“

Um das Release gebührend zu würdigen, feiert das Video zum Song „Phobia“ heute Premiere, das den professionellen Anspruch der Truppe ordentlich untermauert. Die Band möchte folgendes zum Song los werden:

„Das menschliche Wesen glaubt eine perfekte Maschine zu sein, aber seine Fehler sind seine eigene Niederlage. Das Gefühl der Unterdrückung mit dem wir leben, lässt Ängste wachsen, aus denen wir vergeblich versuchen zu entkommen. Das Unbekannte und die Dunkelheit machen uns gleichzeitig ängstlich und neugierig, wir verachten Abweichungen und bleiben in den vier Wänden unseres Zuhauses, eingesperrt vor einem Computerbildschirm. Das ist kein Leben, das ist etwas anderes.“

Gemeinsam mit PR Lodge wünschen wir Euch viel Spaß mit dem Video zu „Phobia“:

Quelle: PR Lodge
13.03.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32381 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare