Wormed
Schlagzeuger Guillermo Calero verstorben

News

R.I.P. Guillermo “G-Calero” Calero!

Wie die spanischen Technical Death Metaller WORMED vor rund zwei Stunden auf ihrer Facebook-Seite bekannt gegeben haben, ist Guillermo “G-Calero” Calero im Alter von nur 27 Jahren verstorben. Calero, der seit 2014 Schlagzeuger der Band aus Madrid gewesen ist, verstarb dem Post der Band zufolge bereits am vergangenen Freitag, 9. März 2018. Genaueres über die Umstände seines Todes haben WORMED bisher nicht veröffentlicht. metal.de wird euch diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

Hier die englische Version des Facebook-Posts im Wortlaut:

“We have just received a devastating new; with great regret we have to inform you that G-Calero (Guillermo Calero) passed away last Friday.

From WORMED we want to give our deepest condolences to his family, to his closest friends and colleagues. We still can’t believe this has happened. We’re still shocked to know that our friend and bandmate has left so suddenly.

Guille, wherever you are brother you will always be with us, you have been and will always be part of our little family. We love you friend, and we will never forget all the great moments we have lived together! Soon we will meet with you in that damn vacuum called cosmos.

(Guillermo Calero ‘G-CALERO’ 1990-2018)

All promoters who have booked dates with the band: Soon we’ll take decisions about it. Thank you for your consideration in these hard days.”

Deutsch:

“Wir haben soeben eine niederschmetternde Neuigkeit erhalten; mit großer Trauer müssen wir euch darüber informieren, dass G-Calero (Guillermo Calero) letzten Freitag verstorben ist.

Als WORMED wollen wir seiner Familie, seinen engsten Freunden und Kollegen unsere tiefste Anteilsnahme mitteilen. Wir können immer noch nicht glauben, dass das passiert ist. Wir sind immer noch geshockt, zu wissen, dass unser Freund und Bandkollege so plötzlich gegangen ist.

Guille, wo auch immer du bist, Bruder, du wirst immer bei uns sein, du warst und wirst immer Teil unserer kleinen Familie sein. Wir lieben dich als Freund, und wir werden niemals all die großartigen Momente vergessen, die wir zusammen erlebt haben! Bald werden wir dich in dem verdammten Vakuum treffen, das Kosmos heißt.

(Guillermo Calero ‘G-CALERO’ 1990-2018)

An alle Promoter, die Shows mit der Band gebucht haben: Wir werden bald Entscheidungen darüber treffen. Wir danken euch für eure Geduld in diesen harten Tagen.”

Unsere Gedanken sind bei Caleros Bandkollegen, seiner Familie und seinen Freunden.

WORMED – mehr als Standard-Tech-Death!

WORMED gelten unter Technical-Death-Metal-Fans oft als Speerspitze des Subgenres, verquicken sie doch höchsten technischen Anspruch mit interessanten Science-Fiction-Konzepten und einer dichten Atmosphäre. Guillermo Calero trug als Drummer und Co-Songwriter des aktuellen Albums “Krighsu” mit zu diesem Ruf bei und galt als “Tier hinter den WORMED-Fellen” (zitiert nach einem Fan auf Facebook). “Krighsu” war das dritte Album der Band nach “Exodromos” von 2013 und “Planisphærium” von 2009.

Quelle: WORMED via Facebook
13.03.2018

Textchef.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29946 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare