Alpha Safari - Commercial Suicide

Review

Klassischer amerikanischer Indie trifft auf rotzige skandinavische Attitüde und das mit dem Entombed-Gitarristen Ulf Cederlund am Werk! ALPHA SAFARI musizieren abseits von Trends und herkömmlichem Songwriting. Die Musiker brechen die Songs mit sich verselbständigenden Instrumentalparts auf, lassen es noisig krachen und wechseln fließend in eine ruhige Passage über. Die Refrains sind auf Eingängigkeit gestimmt und gehen mit ihrem hohen Melodiegrad schnell ins Ohr, ohne zu vergessen dabei zu rocken. Der nette Mix aus der stellenweise an Radiohead erinnernden Atmosphäre und ordentlich groovenden Parts kommt gut rüber. ALPHA SAFARI lassen uns auf „Commercial Suicide“ ihr Gespür für druckvolle, kantige, teilweise alternativ angehauchte Songs spüren. Etwas enttäuschend sind hier die Vocals, die nicht variabel genug eingesetzt sind, so dass die Songs an diesem emotionalen, persönlichen Touch etwas verlieren. Ein solides Album, an dem es nicht viel zu Bemängeln, aber eben auch nicht viel zum Hochloben gibt. Dank vielseitigem Songwriting wird zwar Langeweile geschickt vorgebeugt, doch was hier fehlt ist einfach die Seele…

Shopping

Alpha Safari - Commercial Suicide (Digipak)bei amazon14,21 €
05.09.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Commercial Suicide' von Alpha Safari mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Commercial Suicide" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Alpha Safari - Commercial Suicide (Digipak)bei amazon14,21 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32718 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare