Blindside - The Great Depression

Review

Wenn bis jetzt beim Fallen des Namens BLINDSIDE immer zügig die New Metal Schublade geöffnet wurde, sieht das anno 2005 mit dem fünften Studioalbum „The Great Depression“ der Schweden anders aus. Eine Menge Emo mit Punkattitüde, einige New Metal Einflüsse und sehr viel Rock werden durch gelegentliche Elektrospielchen getragen und lassen ein atmosphärisches Werk entstehen, das sich vom Hörer, der dieser Scheibe nur einen oder zwei Durchläufe gönnt, beleidigt abdreht.

Als tragende Elemente stellen sich die packenden Melodien in leicht bedrückendem Gewand heraus, wie in „Ask Me Now“, dem traurigen „City Lights“ oder dem abschließenden „When I Remember“, das durch seinen bewegenden Refrain zu überzeugen weiß. Natürlich dürfen härtere Rockstücke nicht fehlen, die den Screamo-Elementen des Sängers gelungen einen Klangteppich ausbreiten („Yamkela“), aber auch zum Mitgrölen animieren („Fell In Love With The Game“).

Der Drang ins Experimentelle steht BLINDSIDE ausgezeichnet, doch besteht jetzt die Kunst darin, den Spannungsbogen in Albumlänge nach oben zu stemmen. Dabei würde schon helfen, die Songzahl herunterzufahren, um den Hörer mit Sinneseindrücken nicht zu überfordern und ein paar störende Langweiler zu beseitigen („We are to follow“).

Shopping

Blindside - The Great Depressionbei amazon11,92 €
28.11.2005

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'The Great Depression' von Blindside mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "The Great Depression" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Blindside - The Great Depressionbei amazon11,92 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34159 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare