Compos Mentis - Our Kingdom Of Decay

Review

„Our Kingdom Of Decay“ ist erst das dritte Album der Dänen COMPOS MENTIS in zehn Jahren. Zu mehr haben es die Nordmänner noch nicht gebracht. Da die Jungs aber eher auf Qualität vor Veröffentlichungswahn stehen, ist dies sicherlich kein Manko. Dass die Band es drauf hat, konnte man nämlich auch schon durch ihre mehrfachen Nominierungen für den dänischen Metal Award erkennen.

COMPOS MENTIS fühlen sich musikalisch gesehen sehr im melodischen Deathmetal mit starken atmosphärischen Tiefgang heimisch, machen aber auch Vergleiche zu Vikingbands nicht ganz abwegig. Auf musikalischer Seite bietet die Band großes Kino und kann mit Leichtigkeit mit Bands wie AMON AMARTH mithalten. Die Melodien gehen unter die Haut und die Rhythmusfront ist wahrlich nicht von schlechten Eltern.

Man versucht stets die ideale Kombination aus progressiven Einflüssen gepaart mit gigantischen Riffattacken in Waage zu halten, was den Dänen auch absolut gelingt. Auf der anderen Seite gibt es aber auch einen Schwachpunkt bei COMPOS MENTIS. Und der liegt beim Gesang. Zwar hat es ihr Sänger schon ganz gut drauf, den Aggressionen freien Lauf zu lassen, hört sich jedoch in zu vielen Passagen etwas zu gequetscht an. Vor allem beim Tonhöhenwechsel kommt dies richtig stark zur Geltung.

Drückt man jedoch ein Auge zu und kann mit damit leben, dass der Sänger hier etwas schwächelt, dann ist „Our Kingdom Of Decay“ ein durchaus gelungenes Album geworden und wird den nicht allzu wählerischen Deathmetalfan, bei dem auch die melodischen Tendenzen nicht zu kurz kommen dürfen, erfreuen. Für ihr neues Album rate ich aber dringend an, dem Sänger ein paar Gesangsstunden zu verpassen.

09.02.2010

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer ' Our Kingdom Of Decay' von Compos Mentis mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen " Our Kingdom Of Decay" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34032 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare