Corporal Punishment - Nonconformism

Review

Aus dem Pforzheimer Raum stammt die Band CORPORAL PUNISHMENT, welche mit „Nonconformism“ das erste Lebenszeichen veröffentlicht hat. Hei, und dann ziert das Cover doch gleich noch ein Gemälde von Hieronymus Bosch, was ja durchaus ein Indiz für ausgezeichneten Geschmack ist. Genauso verhält es sich auch mit der Musik, welche sich die Band auf die Fahnen geschrieben hat: Death Metal, und zwar in seiner ursprünglichen Form! Hier wird noch richtig schön mit viel Charme gerotzt, gerockt und gegurgelt! Man fühlt sich an die erste große Blütezeit Anfang der Neunziger zurückversetzt. Der brutale oldschool Todesblei mit Thrash Metal Schlagseite variiert stark von der Geschwindigkeit, so wechseln sich mid-, uptempo und Blastbeats gekonnt ab. Sänger Martin growlt tief und erinnert doch teilweise stark an den jungen Barney Greenway (NAPALM DEATH). Die Musik selbst ist ziemlich straight, direkt und dadurch auch schnell zugänglich. Die Riffs sind effektiv und eingängig. CORPORAL PUNISHMENT zitieren dabei gekonnt die alten Werke von BENEDICTION, NAPALM DEATH, HYPOCRISY, DEATH und MASSACRE. Aufgenommen wurde in den Tidal Wave Studios in Karlsruhe (FALKENBACH, ILLUMINATE, SECRETS OF THE MOON), der Sound geht für eine Demo-CD auch mehr als nur in Ordnung und passt ausgezeichnet zur traditionellen Ausrichtung der Band. Sauber!

18.12.2005

Geschäftsführender Redakteur (News-Leitung)

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Nonconformism' von Corporal Punishment mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Nonconformism" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33128 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare