Diary About My Nightmares - Forbidden Anger

Review

Aus Braunschweig kommen die Death-Metal-Liebhaber von DIARY ABOUT MY NIGHTMARES, früher auch D.A.M.N genannt. Auch so eine Band, deren Namen man im Laufe der Zeit immer wieder gelesen, aber von der Musik eigentlich noch nie wirklich etwas gehört hat. Dabei gibt es die Herren und die Dame am Mikro bereits seit 2001 und immerhin ist vorliegendes Werk „Forbidden Anger“ bereits ihr zweites Album.

Und diese Erfahrung merkt man der Band auch zu jeder Sekunde an, denn sowohl musikalisches Niveau als auch Produktion des Albums zeugen von einer professionellen Arbeitsweise. Stilistisch gibt es, wie bereits erwähnt, Death Metal, der stark in Richtung Schweden tendiert. Ganz besonders die melodische Gitarrenarbeit lässt da eigentlich keine anderen Schlüsse zu. Wer nun aber denkt: „Schweden-Death-Metal und weiblicher Gesang= ARCH ENEMY?“, der liegt falsch, denn DIARY ABOUT MY NIGHTMARES gehen wesentlich brutaler und auch ein wenig technischer an die Sache heran. Da wir aber gerade von Sängerin Antonie sprechen, muss ich leider bemerken, dass mich ihr Gesang nicht ganz überzeugen kann. Ihr aggressives Shouten ist zwar kraftvoll, aber gerade dem Grunzen mangelt es ein wenig an Durchschlagskraft. Das liegt aber auch einfach an meiner Vorliebe für extrem tiefes Growlen, das hier nicht zu hören ist.

Insgesamt kann man der Band sicherlich ein ordentliches Zweitwerk bescheinigen, welches handwerklich mehr als sauber gemacht ist und die Professionalität der Band unterstreicht. Es mangelt dem Album aber einfach an echten Highlights, was dann doch für ein wenig Langeweile sorgt, wenn man bedenkt, dass das sich insgesamt knapp 50 Minuten Musik auf „Forbidden Anger“ befinden. Liebhabern melodischen Death Metals kann es sicher nicht schaden, mal in dieses Werk reinzuhören, für den ganz großen Sprung reicht es aber noch nicht.

Shopping

Diary About My Nightmares - Forbidden Angerbei amazon10,27 €
20.01.2010

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Forbidden Anger' von Diary About My Nightmares mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Forbidden Anger" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Diary About My Nightmares - Forbidden Angerbei amazon10,27 €
Diary About My Nightmares - Forbidden Anger [+1 Bonus]bei amazon33,70 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32739 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare