Diluvian - Inhumanity Remains

Review

Knüppeldick tragen die Franzosen DILUVIAN mit ihrem ersten Minialbum auf. Erst zwei Jahre nach ihrer Gründung 2007 präsentieren uns die fünf Jungs von nebenan „Inhumanity Remains“, mit dem sie auch gleich einen Platz beim amerikanischen Label Deepsend Records gefunden haben.

Zwar sind auf dem Album nebst Intro nur fünf Songs mit einer Gesamtdauer von knapp zwanzig Minuten enthalten, diese machen jedoch Lust auf mehr. Ganz ihren Vorbildern CANNIBAL CORPSE, VADER oder CARCASS entsprechend, gehen sie in die Vollen und holzen alles kurz und klein, was ihnen im Wege steht. Dabei gehen DILUVIAN äußerst melodisch vor. Ihr Stil ist eher eine Mischung aus melodischem Death Metal mit einer kleinen Prise Grindcore. Zumindest vom Gesang her eher die Grindschiene.

Das Tempo variiert dabei kaum. Die Jungs gehen ihren Weg und lassen sich dabei auf keine Kompromisse ein. Wer Old-School sucht, wird hier fündig werden, wenn auch etwas an Originalität gespart wird. Trotzdem überzeugt mich der Fünfer aus Frankreich. Man braucht keine überflüssigen Keyboardspielereien, keine Wechselgesänge und auch keine Schnülzenparade.

Nein! Hier gibt es mächtig Hiebe und mit Sicherheit ein steifes Genick, sollte man bei diesem Tempo noch die Mähne kreisen können. DILUVIAN rollen das Genre mit Sicherheit nicht neu auf, können aber mit guten alten Trademarks richtig punkten. Brachial und heftig, auch wenn es oft wie die tausendste Kopie anmutet.

Shopping

Diluvian - Inhumanity Remains Epbei amazon14,82 €
02.02.2009

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Inhumanity Remains' von Diluvian mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Inhumanity Remains" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Diluvian - Inhumanity Remains Epbei amazon14,82 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33390 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare