Disrupt - The Rest

Review

Relapse lassen sich nicht lumpen und verwerten die musikalische Hinterlassenschaft von DISRUPT mustergültig: Mit „The Rest“ erscheint neben „Unrest“ noch zusätzlich die restliche Diskographie der Truppe, verteilt auf zwei randvolle Silberlinge.

Bei den insgesamt 78 (!) Tracks, mit einer Gesamtspielzeit von knapp zwei Stunden, handelt es sich um die erste, offizielle Sammlung sämtlicher Aufnahmen, die nicht auf dem Album zu finden sind. Die Palette umfasst die Songs der Split-EPs mit SAUNA, WARCOLLAPSE, TUOMIOPAIVAN LAPSET, TASTE OF FEAR, DISDAIN, RESIST und DESTROY, der Compilations „Crust And Anguished Life“ und „Son Of Blleeeaaarggghh“, der „Refuse Planet“- und „Disrupt“-7-inches, des Demos, sowie weiterer Live-Aufnahmen.

Es verlangt einem schon etwas ab, die CD an einem Stück anzuhören und ist auch nicht empfehlenswert. Vielmehr sollte man derartige Diskographien als eine Art „Nachschlagewerk“ betrachten. Bis auf die Demos und die zu vernachlässigenden Live-Beiträge wurde soundtechnisch alles auf den neuesten Stand gebracht.
Die Zusammenstellung ist nur für unverbesserliche Anhänger und Komplettisten lohnenswert, zumal jene Splits und EPs heute im Original zu ergattern, zum einen nur noch über Ebay möglich ist und zum anderen eine sehr kostspielige Angelegenheit werden kann.

Shopping

Disrupt - Rest,thebei amazon27,30 €
02.04.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'The Rest' von Disrupt mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "The Rest" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Disrupt - Rest,thebei amazon27,30 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32703 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare