Elysium - Godfather

Review

„Godfather“ ist der fünfte Streich der polnischen Band ELYSIUM. Das Album wurde in Polen bereits vor drei Jahren veröffentlicht. Mit dem Label Metal Mind Productions ist dieses Album nun auch in den anderen Ländern erhältlich.

Die Musik von ELYSIUM kann man mit drei Worten fassen: Brachial, thrashig und ziemlich melodisch. Irgendwie eine Mischung aus THE HAUNTED, SOILWORK und NAPALM DEATH. Ein fettes Teil also, das richtig Arsch kickt und auch durch ihre akzeptable Produktion gehörig Sympathien einheimst.

Frontmann Maciej Miskiewicz weiß seinen Kehlkopftieftöner perfekt einzusetzen und gibt seiner ungezwungenen Aggression freien Lauf. An und für sich ein richtig deftiges Album, das mit sehr viel Stammwürze ganz gut im Mittelfeld mithalten kann. Im Mittelfeld? Genau, denn so richtig neue Elemente können ELYSIUM in ihren Songs nicht vorweisen.

Zwar servieren die Polen dem Hörer solide Knaller, so richtig als Unikat sehe ich die Band jedoch nicht. Alles war irgendwann, irgendwo schon mal da. Trotzdem! Das Trio bringt jede Menge Spielspaß mit und den spürt man bereits mit dem Opener. Zudem ist „Godfather“ gerade auch deshalb so interessant, weil es keinen richtigen Durchhänger ausweist.

Fazit: Empfehlenswert aber trotzdem nicht einzigartig genug!

Shopping

Elysium - Godfatherbei amazon7,20 €
05.06.2008

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Godfather' von Elysium mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Godfather" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Elysium - Godfatherbei amazon7,20 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34159 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare