Evergrey - Solitude Dominance Tragedy

Review

Galerie mit 20 Bildern: Evergrey - Tour 2019 in Heidelberg

Progressiver Power Metal aus Schweden ist zwar nicht unbedingt üblich, aber dennoch, wie Evergrey zeigen, eine feine Sache. Die Palette zwischen melodiös und heftig schöpfen die Vier bis aufs Letzte aus, was dem Album viel Tiefe gibt. Im Prinzip gibt es an diesem Album nichts auszusetzen. Ich denke auch, daß jeder Prog Power Fan hiermit zufrieden zu stellen sein dürfte. Ich muß allerdings sagen, daß Evergrey für meinen Eindruck auch nur eine Band von vielen ist, die mit altbewährten Zutaten kocht, sprich nicht überaus spektakulär daherkommt. Im Prinzip kann ich da nur die Arbeit der Musiker würdigen, denn ich denke nicht, daß sie die Musikwelt sehr bereichert haben, sofern das heutzutage überhaupt noch möglich ist. „Solitude Dominance Tragedy“ ist eine CD mit einigen Qualitäten, das will ich nicht bestreiten, aber vor 7-8 Jährchen hätte sie sicherlich mehr Aufsehen erregt.

Shopping

Evergrey - Solitude,Dominance,Tragedybei amazon9,74 €
25.10.1999

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Solitude Dominance Tragedy' von Evergrey mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Solitude Dominance Tragedy" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Evergrey - Solitude,Dominance,Tragedybei amazon9,74 €
Evergrey - Solitude,Dominance,Tragedy (Gtf.Blue Vinyl) [Vinyl LP]bei amazon18,91 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32714 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

5 Kommentare zu Evergrey - Solitude Dominance Tragedy

  1. SatanicAngel sagt:

    Sorry, aber da muß ich widersprechen! Das ist einer der besten Metal CDs die ich kenne, Sie ist nahezu perfect, keine Vorraus sehbaren song strukturen, einfach nur genial! Außerdem will ich noch auf das 1. Album von Evergrey aufmerksam machen: "The dark discovery" nicht ganz so gut wie Das neue Alum, aber es kommt nah dran!! Diese CDs muß man haben! Euer SatanicAngel

    9/10
  2. Skeletor sagt:

    nur eine Band von vielen ???? Das mag ja auf 90 % aller hier rezensierten Bands zutreffen , aber ganz sicher nicht auf Evergrey . Gut , die beiden Balladen sind nicht so mein Fall und teilweise hätte das Keyboard etwas sparsamer dosiert werden können , aber das wars dann schon mit Kritik . Ansonsten präsentieren die Jungs kraftvollsten Powermetal mit leichten progressiven Einschüben mit zahlreichen Ecken und Kanten und einer angemessenen Portion Räudigkeit ( vor allem gesanglich ) . Musikalisch jeder Kritik erhaben , gekonnt arrangiert , voller Ohrwürmer mit Langzeitwirkung . Das Ganze ist ABSOLUT eigenständig , man trifft auf die erste Dream Theater , auf Iced Earth und einige weitere Bekannte , aber mit Sicherheit wird NIE stumpf kopiert . Vor allem der Rauswerfer "The Corey Curse" ist eines der genialsten und intensivsten Metalstücke , die jemals geschrieben wurden und rechtfertigt schon den kauf der CD . Eine der besten Veröffentlichungen des Jahres 2000 .

    9/10
  3. Anonymous sagt:

    Okay.. das hier ist so ziemlich die unspektakulärste Evergey Scheibe (ausgenommen vom letzten Erguss, dessen Namen ich grade vergessen habe). Hier wird eigentlich der Weg für das bereitet, was in "In Search of Truth" und "Recreation Day" an den Grenzen der Perfektion praktiziert wird. Versteht mich nicht falsch, wir haben hier eine gute Prog/Power Metal Scheibe aber es fehlt noch das gewisse Etwas, dass Evergey in den folgenden beiden Alben sehr besonders machen würde. Wenn man Evergrey generell mag, sollte man dieses Album besitzen.

    7/10
    1. GAGGA sagt:

      Das ist doch ganz klar die Beste Scheibe von denen.. der Klassiker von Evergrey schlechthin, nur geile Songs. Dagegen finde ich die neuen CD^s von denen eher langweilig, zu poppig und unspektakulär. Die neueste klingt wieder etwas interessanter, kann aber nicht mit der alten Klasse dieses Albums anknüpfen

      10/10
  4. Skolnick79 sagt:

    Ganz klar das 2. Beste Evergrey Album. Eigentlich ist Solitude Dominance in allen Bereichen nur noch Perfekt. Das Songwriting ist absolut Brutal und Emotionsreich. Die Keyboardeinsätze sind sowas von Geil…ich wünschte mir das Evergrey nur annähernd an dieses Album anknüpfen könnten. Bleibt leider nur ein Wunsch das nie im Leben erfüllt werden kann. Hab dieses Album schom hunderte Male durchgehört…ein Stratosphärisches Album das ich vielleicht in meiner Top 20 All Time Charts eintreten kann. In Search Of Truth gehört schon für mich auf den 3.Platz der besten Album das ich je gehört habe.

    10/10