Firewind - Live Premonition

Review

Galerie mit 30 Bildern: Firewind - Metal is Forever Festival 2022

FIREWIND sind wieder in aller Munde. Die Griechen um Gitarren-Talent Gus G. (ex-DREAM EVIL und ex-ARCH ENEMY) haben ihre erste offizielle Live-DVD „Live Premonition“ veröffentlicht. Diese wurde am 12. Januar 2008 im Principal Theater in Thessaloniki bei der Live-Premiere ihres letzten Albums aufgenommen.

Eine staatliche Armee von Fans hat sich eingefunden um den Kult um FIREWIND zu frönen. Mit einem gut durchmischten Set von alten Klassikern, sowie etliche Songs des aktuellen Albums „The Premonition“ überzeugen die Powermetaller auf ganzer Linie. Knapp hundert Minuten dauert Ihre Show die neben den 22 Songs auch etliche Solos von Keyboarder, Gitarrist und Drummer nicht missen lassen.

Und wer dann immer noch nicht genug hat, der kann auf Ihrer aktuellen DVD noch diverse Extras begutachten. Zum einen etliche Promo Video Clips, Akustiksessions, Interviews, ein Roadmovie, sowie Bootleg Live in Canada. Nun, wie das Bonusmaterial jetzt wirklich aussieht konnte ich leider aufgrund der reduzierten Promoversion nicht begutachten, ihr Konzert in Griechenland ist jedoch überwältigend.

Eine gelungene Aufnahme, ein perfektes Bühnenbild und trotzdem wirkt es nicht zu überproduziert. „Live Premonition“ vermittelt ein pures Liveerlebnis, das nicht nur für eingefleischte FIREWIND-Fans interessant sein dürfte. Hier liegt eine deutliche Kaufempfehlung vor. Powermetal-Fans werden sich diese Live-Show mit Sicherheit nicht entgehen lassen, wenn sie diese DVD ohnehin schon nicht zu Hause haben.

Shopping

Firewind - Live Premonition (2cd)bei amazon17,98 €
03.12.2008

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Live Premonition' von Firewind mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Live Premonition" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Firewind - Live Premonition (2cd)bei amazon17,98 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35357 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Firewind auf Tour

08.06. - 10.06.23Metal Frenzy Open Air 2023 (Festival)Benediction, Fateful Finality, Bucketlist, Herren, Kambrium, Kanonenfieber, Lacrimas Profundere, Sagenbringer, Tankard, Volter, Warpath, Xicution, Knorkator, Livløs, Odium, Storm Seeker, Debauchery, Letzte Instanz, Revel In Flesh, Firewind, Perkele, Trail Of Blood, Excrementory Grindfuckers, Booze & Glory, Dark Tranquillity, Dr3ier, Sacrifire und Frog Bog DosenbandErlebnisbad Gardelegen, Gardelegen
13.07. - 15.07.23Blizzarrrd Rock Festival 2023 (Festival)Infected Rain, Motörizer, Nashville Pussy, Firewind, Hartmann, Manimal, Jaded Heart, Rage, John Diva & The Rockets Of Love, Devil's Train und Mystic ProphecyFestivalgelände Bornhöved, Bornhöved
03.08. - 05.08.23metal.de präsentiertHelmFest³ 2023 (Festival)Illdisposed, Firewind, Kambrium, Extramensch, Bäd Influence, A New Chapter, Violand, Source Of Rage, Headshot, Morbid Approach, Frantic Tornado, If Worlds Coillde, The Lehrerband, Eradicator, Mærer, Veil Of Ignorance, Terra Atlantica, Final Cry, Frantic Disruption, Praise The Plague, Skelfir, Tempest, SeducerR, Dezibel, Nemoreus, Odraedir und King LeoricFestivalgelände Büddenstedt, Helmstedt
Alle Konzerte von Firewind anzeigen »

Kommentare