Goats Of Purgatory - Rot In Hell

Review

Wie viele Metalbands gibt es eigentlich, die sich nach der Ziege benennen? Hier also nun die Kölner GOATS OF PURGATORY, 2011 gegründet und nun das zweite Demo „Rot In Hell“ am Start. Dieses soll ein Konzeptdemo sein als Hommage an Bands wie RUNNING WILD, DAMNATION A.D., S.O.D. und CANDLEMASS, was ja auf dem Papier erst einmal eine ziemlich stilistische Spannweite darstellt. Haut man „Rot In Hell“ dann in den CD-Player, wird das ganze relativiert. Auf die Ohren gibt es rohen, dreckig kauzigen Old-School-Heavy-Metal mit Mitgröhlrefrains, simpel straighten, eingängigen Riffs und tiefem, rauem Gesang. Meist werkeln GOATS OF PURGATORY im Midtempo, nehmen aber auch mal das Tempo raus und werden atmosphärischer und melodischer, an anderer Stelle geben die Jungs aber auch mal etwas Gas, was dann allerdings nicht gerade supertight klingt. Der Klang ist natürlich bei diesem Demo nicht atemberaubend und sonderlich innovativ ist „Rot In Hell“ auch nicht wirklich. Dennoch, man spürt den Spaß und die Leidenschaft, die GOATS OF PURGATORY hatten, und das ist tatsächlich auch ein Stück weit ansteckend.

21.01.2015

Geschäftsführender Redakteur (News-Leitung)

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Rot In Hell' von Goats Of Purgatory mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Rot In Hell" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33005 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare