Mortal Form - The Reckoning

Review

Die hier thematisierte Band aus Arnheim existiert bereits seit dem Jahr 1999, was an dieser Stelle bereits ausleuchtet, dass es den Holländern bisher nie wirklich gelungen ist, sich eine erwähnenswerte, überregionale Fanbasis zu erspielen. Mit Ralf Jansen, der ansonsten das Mikrophon bei den Nordrhein-Westfalen WITCHTOWER schwingt, bekam die Kapelle allerdings im Jahr 2010 eine neue Ergänzung, die es gerade auf dem deutschen Markt interessant machen dürfte, einmal in den neuen Output von MORTAL FORM hereinzuhören. Besonders Fans von kernigem Death/Thrash-Metal kommen hier bestimmt mehr auf ihre Kosten als ich und dürfen auf die Punkterechnung sicherlich noch etwas aufrechnen.

Nichtsdestotrotz muss man hier ganz einfach sagen, dass “The Reckoning“ als drittes Album der Niederländer herrlich durchschnittlich und frei von jeglichen Höhepunkten daherkommt. Das Intro mit dem Plattentitel macht noch reichlich Lust auf mehr und bereitet auf ein stürmisches Inferno vor, das sich in dieser Form auch zunächst tatsächlich ausbreitet. Die Produktion haben die Jungs mit viel Schnitt zusammengeschliffen, sodass die sägenden Gitarren und das mächtige Drum-Gewuchte bestens herüberkommen und sich direkt in die Magengrube bohren. Auch der angesprochene Jansen macht seinen Job wenig besonders, dafür aber grundsolide und ohne Schwankungen.

Genauso verhält es sich aber auch mit den Kompositionen, die zwar an manchen Passagen durchaus ganz nett akzentuiert sind, in der Gesamtheit aber ein sehr homogenes Death/Thrash-Gewitter kreieren. Lichtblicke bringen zumeist die kürzeren Stücke wie etwa “Forsaken Graves“, die schnell auf den Punkt kommen und besser darüber hinwegtäuschen, dass MORTAL FORM hier relativ ideenarm agieren. Wie gesagt, wer sich ohnehin pausenlos mit Bandfeuer wie MALEVOLENT CREATION mit womöglich etwas stärkerem Schweden-Einschlag berieseln lässt, der kann vielleicht sogar darüber hinwegsehen, dass hier die großen Momente gänzlich fehlen.

Shopping

Mortal Form - Mortal Form - The Reckoningbei amazon7,99 €
22.05.2013

Shopping

Mortal Form - Mortal Form - The Reckoningbei amazon7,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36891 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare