Runamok - Electric Shock

Review

Nach den ersten vier Versuchen wagen RUNAMOK nun einen weiteren, um mit ihrem Sound zu überzeugen. „Electric Shock“, so der Titel der jüngsten Ideenansammlung, welche sich wieder einmal, wer hätte es gedacht, im Thrash-Sektor ansiedelt. Gleich zu Beginn fällt auf, dass sie es sich wohl zum Hobby gemacht haben, auf der einen Seite zu shouten und auf der anderen massentaugliche Mitsingrefrains zu generieren. Naja. Mal in den zweiten Song hineinhören. Gleiche Situation. Dritter Song, gleichzeitig Titeltrack: Besser.

Generell sind RUNAMOK eine Gitarrenfraktion. Schon immer so gewesen, wird wohl auch immer so sein. Gefrickel bis zum Anschlag. Riffing, dass das Herze lacht. Spitze. Spitzenmäßig beginnt auch „Nothing I Fear“, welches den vierten Track darstellt. Zumindest bis dorthin, als dann der Schmuserefrain einsetzt. Es mag genug Leute geben, welche darauf abfahren, ich gehöre nun unglücklicherweise nicht dazu. Melodic-Thrash zum Mitsingen eben. KILLSWITCH ENGAGE oder von mir aus auch SHADOWS FALL in abgeschwächter Form lassen gesangstechnisch grüßen. Bestes Beispiel hierfür: „Where Angels Die“ oder auch „Addicted To Vice“.

Ob Die-Hard Thrash-Fans mit dem „Electric Shock“ etwas anfangen können, bezweifle ich stark. Intrumental sicherlich top, gesanglich eine Sache für sich. Wer weniger auf technisches Geknüppel, denn mehr auf melodische Intonierungen steht, dürfte hier richtig sein. Hinweis: Erst hören, dann kaufen.

Shopping

Runamok - Electric Shockbei amazon2,25 €
07.12.2009

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Electric Shock' von Runamok mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Electric Shock" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Runamok - Electric Shockbei amazon2,25 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33923 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare