Sapiency - Tomorrow

Review

SAPIENCY kommen aus Frankfurt und veröffentlichen dieser Tage mit „Tomorrow“ ihr zweites Album. Geboten wird solide gemachter Melodic Death mit Metalcore-Kante. Auch hier wird die gewohnte Mischung aus Shouts und Klargesang erschöpft, hat man doch gleich zwei Männer an der Front. Richtig interessant wird es allerdings immer erst dann, wenn der „Softere“ der Beiden vor’s Mikro tritt. Die Instrumente nehmen sich in diesen Fällen ein kleines bisschen zurück, und SAPIENCY klingen überhaupt am besten, wenn sie nicht die ganze Zeit volle Kraft voraus geben. „Hungry Again“ findet da die nötige Balance und wartet mit einem aufmerksamkeitserregenden Elektronik-Sprengel auf. Gleiches gilt für den Titel-Track, der mit Songverlauf die Drums zwar richtig knallen, die Gitarren jedoch nicht alles zumastschen lässt.

Die Produktion ist (größtenteils) sauber und transparent, während der einhergehende Druck immer zu spüren ist, kurz: Der Sound ist angenehm. Auch das Artwork ist ansprechend gestaltet, obgleich es den Klischees der Szene entspricht. Lyrisch hingegen bin ich von der Band nicht wirklich angetan, ist mir das verwendete Englisch hier und da etwas zu simpel und nicht aussagekräftig genug. Für meinen Geschmack (!) ist außerdem der Bass zu leise; es kann allerdings auch sein, dass einfach nur die Gitarren-Riffs mitgespielt werden und er deshalb nicht so gut hörbar ist (will ich an dieser Stelle mal nicht unterstellen). Die Drums kommen mit einer lauten (gut so!) Snare und nicht völlig unterproduzierten Becken daher, kurz: gefällt. Insgesamt treten Kick & Co. nicht allzu stark in den Vordergrund, was aber nichts Schlechtes heißen muss – die passenden Fills sind da, wenn man sie braucht.

Vorschlag: Hört bei „Turn The Tide“ ‚rein und entscheidet. Ich habe aus unseren Landen schon viel Schwächeres rezensiert.

Shopping

Sapiency - Tomorrowbei amazon1,03 €
26.04.2013

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Tomorrow' von Sapiency mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Tomorrow" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Sapiency - Tomorrowbei amazon1,03 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34030 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare