Scream Silence - Forgotten Days

Review

Anlässlich ihrer Deutschland Tour veröffentlichen die Berliner Scream Silence die Single „Forgotten Days“. Diese enthält das titelgebende Stück, welches dem aktuellen Album „The 2nd“ entnommen ist, in zwei neuen Versionen: der „single-version“ und „strings-version“, wobei sich letztere, wie der Name bereits andeutet, durch die Streicher-Begleitung auszeichnet und dem Stück eine wesentlich beschaulichere Note verleiht. Zudem enthält die Single noch einen Remix des Stückes „Twilight“, dessen Original auf dem Debüt „To die for …“ enthalten ist, den allerdings nur noch wenig mit dem Gothic Rock der Fulltime Alben verbindet, sondern E-Gitarre und elektronische Beats durchaus gelungen miteinander verbindet. Die Entscheidung über Kauf oder Nicht-Kauf liegt dabei wie immer beim mündigen Leser.

Shopping

Scream Silence - Forgotten Daysbei amazon19,97 €
16.12.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Forgotten Days' von Scream Silence mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Forgotten Days" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Scream Silence - Forgotten Daysbei amazon19,97 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32718 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare