Stormgrey - Pray. Crawl. Suffer.

Review

KURZ NOTIERT

Dass die litauischen Death-Metal-Metzger STORMGREY ihr Handwerk verstehen, hört man bei den ersten Klängen ihren Debütalbums „Pray.Crawl.Suffer“ – da sitzen die einleitenden Drumfills und Riffs, und auch der Frontgrunzer grummelt sich schön old schoolig und gut akzentuiert durch seine Texte. Doch obwohl die Band sowohl schnelle Passagen beherrscht („My Demon“) als auch langsam kriechendes Gegurgel gut bei MORBID ANGEL gelernt hat („New Eye“), will sich die Begeisterung nicht dauerhaft halten – die Songs sind einfach zu arm an Höhepunkten. Das ist alles sauber eingespielt und gut produziert und mit einem wahrhaft fetten Sound versehen (selbst wenn das Schlagzeug viel zu steril klingt)… aber es fehlen halt die Killerpassagen, die nötig sind, um als Hörer das Album wieder auflegen zu wollen. Nicht mehr als gehobener Durchschnitt.

Shopping

Stormgrey - Pray,Crawl.Sufferbei amazon11,31 €
11.11.2015

- Dreaming in Red -

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Pray. Crawl. Suffer.' von Stormgrey mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Pray. Crawl. Suffer." gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Stormgrey - Pray,Crawl.Sufferbei amazon11,31 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34263 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare