Thorondir - Des Wandrers Mär

Review

Galerie mit 22 Bildern: Thorondir - Skaldenfest Open Air 2019

THORONDIR versuchen es mit „Des Wandrers Mär“ zum dritten Mal. Oder anders ausgedrückt: Es war einmal ein Wanderer, der wanderte immerzu in den Proberaum, um dort mit seinen Wandergefährten eine musikalische Erzählung über ihre Wanderungen einzustudieren. Als der Wanderer fertig war, schmiedete er voller Trollzorn aus den Geschichten fast eine Stunde lang ein kitschig verschnörkeltes Schwert, mit dem er sich ins eigene Fleisch schnitt … aber überlebte. Die bayerischen Pagan-Metaller erzielten bei metal.de mit ihren ersten beiden Werken zusammengenommen nur eine unterdurchschnittliche Wertung. Daran ändert auch „Des Wandrers Mär“ nichts.

„Des Wandrers Mär“ von THORONDIR sucht Antworten auf kritische Wertungen

Acht Jahre sind vergangen, seit die Süddeutschen „Aus Jenen Tagen“ veröffentlicht haben. Acht Jahre, um eifrig an den Stellschrauben zu drehen, die laut Kritik nicht ganz fest saßen. Und so ist die Mär von THORONDIR noch immer keine beeindruckende, glaubwürdige Erzählung, sondern erneut – gemäß des Gegenwartsverständnisses des Wortes – eine seltsame Geschichte. „Des Wandrers Mär“ beinhaltet als Konzeptalbum Texte über eine fiktive Welt, die sich am Rand des Abgrunds befindet. In dieser Welt sucht ein Wanderer nach Antworten, die das bevorstehende Ende verhindern können.

Was erwartet man von Pagan Metal? Heroische Gesänge? Check. Folkloristische Elemente? Gibt es. Märchenhafte Texte? Vorhanden. Samtweiche Keyboard-Teppiche? Auch das. Wer beispielsweise OBSCURITY mag, kann sicherlich auch etwas mit THORONDIR anfangen. Außerhalb des Subgenres wird es schwer, neue Anhänger zu finden.

Shopping

Thorondir - Thorondir Des wandrers mär CD Standardbei EMP12,99 €
15.07.2019

Shopping

Thorondir - Thorondir Des wandrers mär CD Standardbei EMP12,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31628 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Thorondir - Des Wandrers Mär

  1. nili68 sagt:

    Das, was man auf Youtube hören kann, ist sicher mehr als 4 Pkt. wert. So klingt diese Richtung nun mal und die Songs sind dafür ganz okay. Neue Anhänger außerhalb des Subgenres zu finden sehe ich auch nicht zwingend als künstlerisches Ziel, dass eine Band sich setzen sollte..

    7/10