Third Degree
Song By Song zum neuen Album "Outstay"

Special

Heute geht es in unserer „Song By Song“ Reihe um die neue Scheibe der polnischen Grinder THIRD DEGREE. Ein paar einleitende Worte zu dem Lyrics hat Frontmann Jungi gefunden. Im Gegensatz zu ihren anderen Releases handeln die Texte auf „Outstay“ jedoch nicht von Politik. Warum ist das so? „Warum keine Politik diesmal? Weil mir diesmal einfach danach war, über mich und meine persönlichen Ansichten zu schreiben. Die Politik ist zur Zeit so langweilig. Es ist immer noch derselbe Scheiß wie vor ein paar Jahren. Vielleicht wird sich mit dem neuen polnischen Präsidenten etwas ändern, wir werden sehen. Wie ich sagte, handelt „Outstay“ von meinen eigenen Ansichten und von den Dingen, die ich in den letzten paar Jahren erlebt habe.“ Der letzte polnische Papst hat noch nicht lange ausgedient und schon schreiben seine Landsmänner einen Song über ihn. Was würde man aber tun, wenn man selber einmal Papst wäre? „Berge versetzen und Meere trockenlegen? Hehe. Aber mal im Ernst: ich gebe einen Scheiß um die Kirche, solange sie sich nicht in mein Leben einmischt. Wenn ich diese Macht allerdings hätte, würde ich jedem armen Menschen oder Tier auf dieser Erde helfen. Daran glaube ich.“ Ein Heiliger wird man aber wohl nie werden, denn dazu ist man den weltlichen Versuchungen viel zu zugetan… „Ich vertrage nicht allzu viel. Bei vier bis fünf (natürlich polnischen!) Bieren werden meine Knie schon weich! Aber wenn’s ans Kiffen geht bin ich ein echter Muthafucker! Natürlich kann Dein Magen diesem Druck manchmal nicht standhalten, aber das kommt doch arg selten vor. Du weißt, wir sind Polen. Wir sind Hardcore Party Style gewohnt.“ Na dann…

Third Degree

Let’s Hail Satan
Es geht nur um Satan und seine abgefuckten Horden. Ich kann Fanatismus nicht ab, egal in welcher Form. Über Black Metal mit seiner Todeshuldigung muss ich lachen. Darüber hinaus gibt es auch nur sehr wenige Black Metal Bands, die überhaupt wirklich spielen können. Und genau die nennt man dann Verräter an der wahren satanischen Kunst. Ich sage: lasst verdammt noch mal Eure Finger von der Musik und eröffnet Make-Up Studios!

Piggsy
Habt Ihr mal Manhunt gespielt? Ich bin großer Fan von PC Spielen. Manhunt ist ein einziges Gemetzel und Piggsy ist die Hauptfigur. Er ist ein widerlicher Muthafucker mit einer großen Kettensäge und dieser Song ist mein Tribute an diesen stinkenden Bastard.

Everywhere And Nowhere
Der Song handelt von Drogen. Die armen Drogis denken, dass sie immer und überall sind und alles und jeden kennen. Dabei ist die Realität, dass sie sich nicht an den kleinsten Scheiß erinnern können. So lässt sich das wohl am einfachsten erklären.

Ojcze Moj
… ist eher ein Gedicht als ein Songtext. Ich habe es mit großem Zorn geschrieben. Es geht um Wichser, die alle Kraft aus Dir abziehen und behaupten, sie seien Deine Freunde. Es ist einer von zwei Lyrics, die lange vor der Idee zu „Outstay“ an sich entstanden sind.

Pope Died Tonight
Darin geht es um meinen Standpunkt der Kirche als Institution gegenüber – ihre Lügen, Betrügereien und die Art, wie sie die „gläubigen“ Massen kontrolliert. Fuck them for the thousand times.

Sick
Dieser Song ist ziemlich allgemein gehalten. Du kannst ihn jedem Scheiß-Kid ins Gesicht brüllen, das Dir mit seinem „Ich weiß alles“ auf die Nerven geht. Spuck ihm ins Gesicht und sing „Sick“.

Why Are They Not Coming?
Es geht um alle, die nicht kommen, wenn sie gebraucht werden – Polizei, Krankenwagen, sogar der Zahnarzt. In Polen musst Du wirklich laut schreien, damit sie Dich hören. Das ist echt scheiße politisch.

No Forgiveness
An diesen Text glaube ich nicht mehr. Ich habe ihn im Zorn geschrieben, habe jetzt aber eingesehen, dass ich unrecht hatte. Ich will ihn nicht mehr singen.

This Is Not Life!!!
Hier geht es um unsere geliebten Politiker. Sie ruinieren unser Land und saugen unser Leben aus. Sie sind ein Überbleibsel des Kommunismus. Es handelt sich hierbei um den einzigen wirklich politischen Text auf der Platte.

Divine Integrity
Habt Ihr schon mal einen Typen getroffen, der so gesegnet ist, dass es scheint, als hätte er den heiligen Schwanz im Arsch? Hier geht’s nur um ihn. Lasst ihn seine Heiligkeit spüren.

Never Gonna Get Me
Ein Runaway Song. Es geht um die Vergangenheit, die mich lange verfolgt hat. Aber manche Dinge werden mich nie wieder einholen.

God Sees You
… ist eine Warnung an alle gläubigen Seelen. In ihrer Vorstellung existiert Gott. Und wenn er das wirklich tut, werden all ihre Sünden in ihre Ärsche eingebrannt werden. Denkt daran – Gott sieht Euch! Ich habe das große Glück, dass mich die Philosophie mit dem Atheismus gesegnet hat.

Zamienie
Das ist der zweite Text, der entstand, bevor sich „Outstay“ herauskristallisiert hat. „Zamieni“ bedeutet „ich werde tauschen“. „Ich werde meinen Kummer und mein Leiden gegen einen kalten, toten Körper tauschen, wo die Kälte und die Regungslosigkeit eines grauen Gesichts die Wahrheit versteckt.“

31.10.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34300 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare