Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

Special

Heiko Eschenbach

20 Gehörgangkracher 2012:

DEFTONES - Koi No Yokan
BARONESS - Yellow & Green
PARADISE LOST - Tragic Idol
THE GASLIGHT ANTHEM - Handwritten
SOUNDGARDEN - King Animal
BILLY TALENT - Dead Silence
JOB FOR A COWBOY - Demonocracy
WAR FROM A HARLOTS MOUTH - Voyeur
CATTLE DECAPITATION - Monolith Of Inhumanity
STONE SOUR - House Of Gold And Bones Part 1
ENSLAVED - Riitiir
KATATONIA - Dead End Kings
THE SORROW - Misery Escape
KREATOR - Phantom Antichrist
LAMB OF GOD - Resolution
MESHUGGAH - Koloss
KISS - Monster
PARKWAY DRIVE - Atlas
Van VAN HALEN - A Different Kind Of Truth
CRADLE OF FILTH - The Manticore And Other Horrors

Unerwartetster Gähner 2012:

AS I LAY DYING - Awakened
(ausgerechnet eine der Vorzeige-Metalocore-Bands präsentiert nur noch Baukasten-Songwriting mit ätzend künstlicher Produktion)

Wiederentdeckte Ohrenschmeichler:

MACHINE HEAD - The Blackening (mittlerweile eines der besten Metal-Alben der letzten zehn Jahre)
QUEEN (Vielseitigkeit, die heutzutage ihresgleichen sucht)
THIN LIZZY (von allen unterbewertetsten Rock-Bands stehen die Iren unangefochten an der Spitze)
PANTERA - The Great Southern Trendkill (keiner hat damals gemerkt, wie gut die eigentlich ist)
WARRIOR SOUL (die letzte wirklich große Protestband der Erde)
KISS (der Inbegriff von Party-Musik)

Hoffnungen für 2013:

Die Retro-Szene schrumpft sich gesund und es überleben nur die wirkich herausragenden Bands. So wie immer bei Trends eben.

Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen:

melden alterNölsack (unregistriert) | 01.01.2013 | 22:39 Uhr

Sauber! ^^  

melden CallHimNames (unregistriert) | 12.01.2013 | 18:02 Uhr

@Christoph Meul, eine schöne Liste, aber hörst du wirklich Bands die mal bei No Colours Records waren - DEM deutschen NSBM-Label (The Flight Of Sleipnir)? Das weißt du wahrscheinlich selbst, aber nach diesem Jahr immerhin bedenklich. Ansonsten:...  

Beta
melden Beta | 12.01.2013 | 18:10 Uhr

Dimmu Borgir waren auch mal bei No Colours...