Weapönizer - Lawless Age

Review

KURZ NOTIERT

Etwas weniger ungehobelt gehen die Black Thrasher WEAPÖNIZER auf ihrem zweiten Album “Lawless Age” zu Werke. Klang das selbstbetitelte Debüt von 2012 noch relativ unpoliert, brutal und gewalttätig, so schlagen die Amis aus Denver auf dem neuen Album glattere Pfade ein: Der Sound klingt kantenlos, das Songwriting zeigt nette Ideen, bietet aber wenig, was die Tante Erna so richtig aus dem Schaukelstuhl schubst. “Lawless Age” ist eine Black-Thrash-Platte von vielen, und der glatte Sound nimmt dem Material jeden Charme, den WEAPÖNIZER auf ihrem Debüt noch auf der Haben-Seite verbuchen konnten. Unterm Strich ergibt das irgendwas zwischen “ganz nett” und “ziemlich lame”.

15.07.2017

Textchef.

Shopping

Weapönizer - Lawless Agebei iTunes8,99 €bei amazon15,99 €
Weapönizer - Lawless Age (Vinyl) [Vinyl LP]bei amazon26,18 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 28996 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare