Keep It True Rising 2021

Festival

Location: Posthalle,

Bahnhofplatz 2 , 97070 Würzburg, Deutschland

Update vom 04.11.2021:

Das Festival darf nach der neuen Verordnung nur als 2G-Veranstaltung durchgeführt werden. Das bedeutet, dass nur nachweislich geimpfte und geheilte Personen Einlass finden werden.

Infos vom 25.10.2021:

Nach 18 Monaten Verlegungen und Verschiebungen findet das Keep It True Rising 2021 in Würzburg, Posthalle, statt. Grund hierfür sind die unterschiedlichen Corona-Verordnungen in Lauda-Königshofen (Baden-Wüttemberg) und Würzburg (Bayern). In Bayern darf mit der 3GPlus-Regelung die Posthalle ohne Abstand und Maske gefüllt werden. 3GPlus bedeutet, dass nur Geimpfte, Geheilte und mit PCR-Test Getestete Einlass finden werden. Ein weiterer Vorteil ist die Lage, zumindest für Menschen die mit dem Zug anreisen: die Posthalle liegt quasi direkt am Hauptbahnhof in Würzburg.

Headliner sind BLIND GUADIAN. Hansi Kürsch und seine Band spielen auf Wunsch der Veranstalter Tarek Maghary und Oliver Weinsheimer ein spezielles Old-School-Set. DEMON mit dem seit Ende der 70er auf der Bühne stehenden Dave Hill werden mit „Night Of The Demon“ die NWoBHM aufleben lassen. In die gleiche Richtung tendieren PRAYING MANTIS um die Brüder Chris und Tino Troy. Bezüglich des Alters aus dem Rahmen fallen ATLANTEAN KODEX, die in Würzburg quasi ein Heimspiel haben und bereits an gleicher Stelle als Headliner beim Hammers Of Doom 2019 zu sehen waren. Seit 2005 existiert das Quintett aus Vilseck und lieferte 2019 mit „The Course Of Empire“ ihren dritten Longplayer.

Der Headliner am Freitag sind CANDLEMASS, welche eine spezielle Show A Night Of Epic Doom spielen werden. Zu sehen und zu hören gibt es die beiden Klassiker „Epicus Doomicus Metallicus“ und  „Nightfall“ in ihrer vollen Länge. HELLHAMMER performed by Gabriel Warrior´s Triumph Of Death sind der Co-Headliner am ersten Festivaltag.

Wie auf dem Keep It True üblich werden diverse Underground-Acts der 80er und 90er die Headliner flankieren. Freunde der gepflegten harten Töne werden von den beiden belgischen Bands KATE’S ACID (ehemals ACID) und OSTROGOTH unterhalten. Doom aus heimischen Gefilden gibt es von WHEEL. Die Herren haben ihr brandneues Werk „Preserved In Time“ im Gepäck. Das Billing ist komplett. KILLER aus Belgien, welche in Richtung der NWoBHM tendieren, komplettieren das Keep It True Rising.

Das Keep It True Rising hat nichts mit dem ausverkauften Keep It True 2022 zu tun. Es handelt sich um eine neue Veranstaltung und für das Keep It True Rising müssen neue Tickets erworben werden. Die Tickets für das Keep It True im April 2022, Lauda-Königshofen, bleiben weiter auch nur für 2022 gültig.

Galerie mit 20 Bildern: The Night Eternal - Keep It True Rising 2021Galerie mit 17 Bildern: Seven Sisters - Keep It True Rising 2021Galerie mit 15 Bildern: Venator - Keep It True Rising 2021Galerie mit 20 Bildern: Velvet Viper - Keep It True Rising 2021Galerie mit 10 Bildern: Century - Keep It True Rising 2021Galerie mit 20 Bildern: Ostrogoth - Keep It True Rising 2021Galerie mit 14 Bildern: Kate's Acid - Keep It True Rising 2021Galerie mit 14 Bildern: Triumph Of Death - Keep It True Rising 2021Galerie mit 20 Bildern: Candlemass - Keep It True Rising 2021Galerie mit 17 Bildern: Sphinx - Keep It True Rising 2021Galerie mit 18 Bildern: Megaton Sword - Keep It True Rising 2021Galerie mit 13 Bildern: Wheel - Keep It True Rising 2021Galerie mit 14 Bildern: Nestor - Keep It True Rising 2021Galerie mit 13 Bildern: Killer - Keep It True Rising 2021Galerie mit 23 Bildern: Praying Mantis - Keep It True Rising 2021Galerie mit 16 Bildern: Atlantean Kodex - Keep It True Rising 2021Galerie mit 19 Bildern: Demon - Keep It True Rising 2021Galerie mit 15 Bildern: Blind Guardian - Keep It True Rising 2021

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34972 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal