metal.de präsentiert:
Den Song "Au Travers De Nos Cris" von AORLHAC im Stream

News

AORLHAC haben den Nachfolger von „L’Esprit Des Vents“ (2018) aufgenommen. Dieser hört auf den Namen Crème Brûlée“ und kommt inklusive zwei leckeren Sahnedesserts zum Naschen während des Hörgenusses. Eventuell rede ich aber auch Schwachsinn und eigentlich heißt das Album „Pierres Brûlées“. Daraus veröffentlicht die französische Epic-Black-Metal-Band nun ihre erste Single. Dabei besinnen sie sich auf ihre okzitanischen Wurzeln und erzählen aus der Geschichte vom Süden Frankreichs und dem Norden von Italien und Spanien. Dabei ist Okzitanisch nicht nur als Sprache, sondern als Kultur(raum) zu verstehen.

Aorlhac - Pierres Brûlées

metal.de präsentiert: Den Song „Au Travers De Nos Cris“ von AORLHAC im Stream

In Zusammenarbeit mit Les Acteurs De L’Ombre Productions präsentieren wir euch heute exklusiv den Song „Au Travers De Nos Cris“ im Stream. Das französische Label ist für seine exzellente Auswahl heimischer Black-Metal-Bands bekannt und auch, wenn ihr nicht so genau wisst, wie ihr eigentlich AORLHAC aussprechen sollt, so solltet ihr dennoch ein Ohr riskieren.

„Pierres Brûlées“ erscheint am 24. September in allen gängigen Formaten und als fettes Boxset, das dem geneigten Fan das ein oder andere Leckerli bietet.

Galerie mit 12 Bildern: Aorlhac - Ladlo Fest 2018
Quelle: Les Acteurs de l'Ombre Productions
22.07.2021

Redakteur für alle Genres, außer Grindcore, und zuständig für das Premieren-Ressort.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33745 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare