Aversions Crown
sprechen über die Corona-Pandemie

News

Die Auswirkungen von Covid-19 zeigen sich an etlichen Stellen. Auch die Musik- und vor allem die Konzertbranche trifft es hart. In einem Video sprechen die Deathcorer AVERSIONS CROWN über ihr aktuelles, von der Pandemie beeinflusstes Leben und über das neue Album “Hell Will Come For Us All”.

“Es ist im Moment ziemlich schwer, so völlig ohne Timeline im Leben und der Musik. Es ist schwer, einfach aufzustehen, zu üben und motiviert zu sein”, sagt Schlagzeuger Jayden Mason. “Also kann ich es sehr gut verstehen, wenn viele in diesen Zeiten Probleme haben, ihre Motivation zu finden. […] Es gibt im Moment einfach nicht wirklich etwas, auf das man hinarbeiten kann. Ich muss mich nicht auf eine Tour vorbereiten, ich habe in dieser Situation keinerlei Zeitdruck. […] Aber wenn man es schafft, das zu überwinden, wird alles viel besser.”

Am 12. Juni veröffentlichen die Australier ihr viertes Studioalbum. Zuletzt ging die zweite Single “Born In The Gutter” online.

Galerie mit 14 Bildern: Aversions Crown auf dem Summer Breeze Open Air 2017
Quelle: Nuclear Blast Records
28.05.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32381 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare