Damnation Defaced
jetzt mit neuer Single und Ende 2021 mit neuem Album

News

DAMNATION DEFACED feiern mit dem zum Ende des Jahres erscheinenden Album „They brought Death to the Darkness“ ihr 15 jähriges Bandjubiläum. Vorab hauen die Norddeutschen SciFi-Deather aber erst mal die Single „The Black Ark“ raus.

DAMNATION DEFACED allein im Weltall

Wie üblich geht es bei DAMNATION DEFACED nicht nur auf musikalischer Ebene futuristisch zu, auch im Video zu „The Black Ark“ lässt die Band ihrer Leidenschaft für finstere Science Fiction wieder freien Lauf.

Dort spielt der befreundete Schauspieler Dirk Böther das Crew-Mitglied Frederic Gordan, der weit vor Ankunft der Kolonisationsmission zum Planeten Niom aus dem Kryoschlaf erwacht. Und es weiß ja nun wirklich jeder, dass nie Gutes passiert, wenn in einem Science-Fiction-Film jemand zu früh aus dem Kryoschlaf erwacht. Aber seht selbst.

 

 

Quelle: Oktober Promotion
01.07.2021

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33745 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare