Dead Alone
Erster Song von "Nemesis" online

News

Dead Alone

DEAD ALONE stellen mit „Eclipse“ einen ersten Song von ihrem kommenden Album „Nemesis“ hier vor. Die Band sagt: „Der Song vereint sämtliche Trademarks der Münchener Formation und befasst sich mit dem Thema Verlust und Tod. „Eclipse“ ist ein sehr melodischer aber auch intensiver Song, der für uns alle eine ganz spezielle persönliche Bedeutung hat.“

Stephan Möller (metal.de) urteilt:
„Düster, eingängig und mit so mancher Überraschung – DEAD ALONE sollte man spätestens seit „Ad Infinitum“ sowieso auf dem Schirm haben, ihr neues Werk „Nemesis“ unterstreicht diesen Eindruck. Und zwar mit einem dicken, fetten Marker!“

Die Schlagzeugaufnahmen fanden in den „Devasoundz Studios“ (u. a. SEPTICFLESH, ROTTING CHRIST) unter der Regie von Fotis Benardo statt, während die Recordings von Bass, Gitarren und Gesang wieder in den „Grotesque Studios“ in München vonstattengingen. Darüber hinaus konnten DEAD ALONE für die Orchester-Arrangments bei „The Awakening“ den Komponisten Christos Antoniou (SEPTICLFESH, CHAOSTAR) für sich gewinnen, dessen Kompositionen die intensive Atmosphäre des Songs zusätzlich verdichten sollen.

„Nemesis“ wird am 05. Dezember 2014 über “Supreme Chaos Records“ erscheinen. Dabei wird das Album als reguläres Jewel Case und als auf 100 Stück limitiertes Digipack mit alternativem Artwork erhältlich sein. Hier die Tracklist:

1. Nemesis
2. Eclipse
3. Great New World
4. Of Ash And Flesh
5. Confession
6. Wreckage
7. Watch Me Fall
8. As Worlds Collide
9. Shade
10. The Awakening

Galerie mit 20 Bildern: Dead Alone - The Dark Side Of Munich
Quelle: Metal Promotions
18.10.2014

Geschäftsführender Redakteur (News-Leitung)

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33130 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare