Exhumed
sind im Studio

News

Nach fast zwei Jahren unermüdlichen Tourens sind EXHUMED jetzt ins Studio eingekehrt, um den Nachfolger zu ihrem 2011er Album „All Guts, No Glory“ einzuspielen. Derzeit sind die Drum-Sessions dran, um die man sich zusammen mit John Haddad (HIRAX, ABYSMAL DAWN, INTRONAUT) im Trench Studio in Corona, California, kümmert. Der Rest des Albums wird zusammen mit Ryan Butler (MISERY INDEX, LANDMINE MARATHON, PHOBIA) in den Arcane Digital Recordings in Chandler, Arizona, aufgenommen werden.

Einen Titel hat das neuen Album noch nicht, wohl aber ein paar Tracks, die auf Namen wie „Carrion Call“, „Sickened“, „The Rotting“ und „Coins Upon The Eyes“ hören. Relapse Records werden die Scheibe irgendwann im kommenden Jahr veröffentlichen.

Exhumed

Quelle: Blabbermouth
07.10.2012

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32609 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare