Give It A Name 2009
Verwirrspiel um Festivaldates

News

Auf eine Geduldsprobe werden dieses Jahr Freunde von Post-Hardcore, Metalcore und Co. gestellt. Das Give It A Name Festival, im Vereinigten Königreich sehr populär, macht auch dieses Jahr wieder in Deutschland halt. Chaotisch erscheint jedoch die Organisation von Seiten der Booking-Agentur FKP Scorpio. Hieß es zunächst, GIAN würde in zwei Städten (Köln und München) an jeweils einem Tag stattfinden, hat man, Wochen nachdem der Vorverkauf startete, das Programm auf zwei Tage gesplittet. So waren Fans von TAKING BACK SUNDAY, UNDEROATH und THURSDAY gezwungen, zwei Tickets für rund 30 Euro zu erwerben, wenn sie alle ihre Faves zu Gesicht bekommen wollten. Vor einigen Tagen hat man seinen Plan revidiert und das Billing wieder zusammengelegt, so dass die Konzerte jetzt wieder wie ursprünglich festgelegt am 11. und 12. April an jeweils einem Tag stattfinden, jedoch mit der doppelten Anzahl an Bands, was unter Ticketinhabern bereits Mutmaßungen über viel zu kurze Spielzeiten provoziert hat. In Köln wurde das Event zudem verlegt, von der Live Music Hall ins etwas größere E-Werk. Ob die Entscheidung auf einen schleppenden Vorverkauf zurückzuführen ist, da sich der Mehrzahl zwischen einem der beiden Tage entschieden hat, ist derzeit unklar.
Auf Nachfrage, was mit bereits erworbenen Tickets für den zwischenzeitlich zweiten Tag passieren soll, erhielten wir von metal.de auch auf mehrfaches Nachhaken keine Antwort. Auch über evtl. Auswirkungen auf Spiel- oder Anfangszeiten gab es keinerlei Information, weder aus freien Stücken, noch auf Nachfrage. Zwar werden wohl beide Tickets ihre Gültigkeit behalten, Inhaber von jeweils einem Ticket für beide Tage sind derzeit aber vollkommen alleine gelassen. Obwohl wir davon ausgehen, dass die Tickets bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden können, eine professionelle Herangehensweise sieht definitiv anders aus.

Quelle: www.fkpscorpio.com
22.03.2009

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33600 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare