Agnostic Front
Hardcore Dokumentation "The Godfathers of Hardcore"

News

AGNOSTIC FRONT – NYHC GODFATHERS

Der amerikanische VOD (Video-on-demand) Anbieter Showtime On Demand hat mit „The Godfathers of Hardcore“ ab jetzt eine Dokumentation über die Hardcoreszene parat. Genauer gesagt über die New Yorker Szene-Urgesteine AGONSTIC FRONT.

Die Dokumentation folgt den Bandmitgliedern Roger Miret (Gesang) und Vinnie Stigma (Gitarre), die mit ihrer Musik und ihrem Lebensstil für diese Musikrichtung prägend waren. Als Jungspunde vor weit mehr als 30 Jahren haben die zwei Herren die Hardcoregemeinde bereits mit ihrem Sound bereichert und sind auch im hohen Alter (über 50 respektive 60 Jahre) noch kein  bisschen leise geworden. Selbst heute spielen AGONSTIC FRONT noch hunderte von Shows jedes Jahr.

Kern der Hardcoreszene

Für ihre Authentizität und das Durchhaltevermögen gelobt, wollen AGNOSTIC FRONT auch heute noch gegen jede Widerstände die Kerngedanken der Hardcoreszene hochhalten: Beharrlichkeit, Ausdauer, Bruderschaft und eine starke Stimme gegen Unterdrückung jeglicher Art.

Der Trailer zur Dokumentation kann unten gesichtet werden, weitere Infos findet ihr hier.

Galerie mit 15 Bildern: Agnostic Front auf dem Summer Breeze Open Air 2016
Quelle: Blabbermouth
12.03.2019

"Ein Hacker ist jemand, der versucht einen Weg zu finden, wie man mit einer Kaffeemaschine Toast zubereiten kann." - Wau Holland -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31270 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare