metal.de präsentiert
Den Stream des neuen IN CAUDA VENENUM-Albums "G.O.H.E."

News

Nein, nicht das letzte Album von OPETH ist gemeint, sondern die französische Band. Und die spielt keinesfalls progressive Rock-Orgien à la Åkerfeldt, sondern Post-Black Metal, der aber sicher nicht minder komplex daherkommt. Ähnlich wie auf ihrem selbstbetitelten Debüt-Album, dessen Release mittlerweile auch schon fünf Jahre her ist, beschränkt sich das Duo auf dem neuen Werk „G.O.H.E.“ erneut auf zwei überlange Songs mit einer Spielzeit von jeweils über 20 Minuten. Die Scheibe erscheint heute, am 9. Oktober, bei Les Acteurs de L’Ombre Productions.

In Cauda Venenum - G.O.H.E.

metal.de präsentiert: Das neue IN CAUDA VENENUM-Album im Stream

Die treibenden Kräfte hinter IN CAUDA VENENUM sind Ictus und N.K.L.S. – letzterer wirkte ja auch gerade erst als Gast auf dem neuen Album des Labelkollegen CRÉPUSCULE D’HIVER mit. Verziert durch wunderschöne Gemälde von Jeff Grimal, handelt es sich bei G.O.H.E. um ein klassisches Konzeptalbum. Behandelt wird der ungeklärte Mord einer Frau, deren Sohn sie kurz zuvor noch verfluchte und sich danach Zeit seines Lebens mit ihrem Tod beschäftigte: Der amerikanische Schriftsteller James Ellroy. Für alle, die gerne in diese morbide Geschichte eintauchen möchten, haben wir das komplette Album im Stream.

Gemeinsam mit Les Acteurs de L’Ombre Productions wünschen wir Euch mystische Minuten mit „G.O.H.E.“!

Trackliste:

1. Malédiction
2. Délivrance

Quelle: Les Acteurs de L'Ombre Productions
09.10.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32750 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare