Keep It True 2020
Hätte, hätte, Headliner.

News

Festival-Waisen aufgepasst. Haltet am 24. und 25. April eure Taschentücher bereit.
Um 20 Uhr, exakt dann, wenn auf dem KEEP IT TRUE Festival die Headliner die Bühnen geentert hätten, streamt das Open Air eine zweiteilige Dokumentation, bestehend aus Bergen angesammelten Aufnahmen von früheren Bands, kommenden Bands, von der Crew und von den Fans.  Insgesamt hat das Team 4 Stunden Material in Petto. Auf facebook könnt ihr euch das Watch-Event vormerken oder im offiziellen YouTube-Kanal vorbeischauen.
Don’t forget your Dosenbier!

Während andere Festivals komplett abgesagt werden mussten, hat es das KEEP IT TRUE-Team glücklicherweise geschafft, das Event auf den 20. bis 22. August 2020 zu verschieben. Für den Festivalsommer gilt also zum Glück: „Rest in Pieces“ statt „Rest in Peace“.

Keep It True - Moved to August 2020

 

Quelle: Keep It True / facebook
20.04.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32702 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

5 Kommentare zu Keep It True 2020 - Hätte, hätte, Headliner.

  1. Cynot sagt:

    Wie hat es das Keep it True denn geschafft, dass sie noch stattfinden dürfen? Ich dachte alle Großveranstaltungen sind bis zum 31. August untersagt. Oder ist das Festival so klein, dass diese Regelung nicht gilt?

    1. Nether sagt:

      Das ist eine gute Frage.
      Baden-Württemberg hat sich noch nicht genau festgelegt, was eine Großveranstaltung ist.
      Vermutlich ist alles über 1000 Besuchern verboten.
      Die Tauberfranken Halle fasst ca 2000.
      Ich geh mal stark davon aus, dass die Veranstalter die Verschiebung geklärt haben. Auf die genaue Erklärung wär ich aber schon mal neugierig.

      1. BlindeGardine sagt:

        Ich kann mir das eigentlich nur schwer vorstellen. Und selbst wenn es stattfindet muss ich mich schon fragen, ob das besonders schlau ist.

      2. interzone78 sagt:

        Die Nachricht von der Verlegung auf den August ist auch schon wieder ein paar Wochen alt und keineswegs aktuell. Der Veranstalter rechnet selbst nicht mehr damit, dass es dieses Jahr stattfinden kann und arbeitet schon an Lösungen.

      3. BlindeGardine sagt:

        Hätte mich auch sehr gewundert. Warum sollte ein Keep It True auch von einem allgemeinen Verbot von Großveranstaltungen ausgenommen sein? Wie gesagt, es ist natürlich grade für die kleinen Festivals echt kacke, aber aktuell ist es halt nun mal so.