Knights Of Badassdom
die LARP-Komödie kommt im August in die deutschen Kinos

News

Manche Rollenspieler und andere Fantasy-Nerds hatten sich sicherlich bereits auf diesen Film gefreut, ihn dann aber mangels weiterer Informationen wieder aus den Augen verloren. Nun gibt es endlich handfeste Informationen zu „Knights Of Badassdom“, der am 18. August endlich auch in deutschen Kinos zu sehen sein wird.

Knights Of Badassdom

„Knights Of Badassdom“ ist eine Komödie, die sich dem seltsamen Treiben der Live-Rollenspieler widmet und mit Ryan Kwanten („True Blood“), Peter Dinklage („Game Of Thrones“) und Summer Glau („Firefly“, „Terminator SCC“) einige hochkarätige TV-Serien-Darsteller mit an Bord hat. Diese haben als Besucher eines großen LARP-Events versehentlich eine echte Dämonin beschworen und müssen nun verhindern, dass diese ihren Blutdurst an den unschuldigen Rollenspielern vor Ort stillt.

Bereits vor drei Jahren wurde „Knights Of Badassdom“ auf der „Comic Con“ in San Diego uraufgeführt und begeistert aufgenommen. Ungeklärte Finanzfragen und Meinungsverschiedenheiten unter den Produzenten verhinderten in der Folge jedoch eine weitere Verbreitung des Streifens, so dass man wohl von Glück reden muss, dass es die Fantasy-Horror-Komödie nun endlich auch auf deutsche Leinwände schafft.

In 50 deutschen und österreichischen Städten wird „Knights Of Badassdom“ am 18. August endlich in ausgewählten Kinos zu sehen sein. Wer nun neugierig geworden ist, findet alle Städte, Kinos und Vorverkaufslinks auf der offiziellen Homepage oder der Facebook-Seite des Films.

Quelle: Voll:Kontakt
21.07.2014

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32606 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare