Municipal Waste
Begeben sich ins Studio!

News

Die Party-Thrasher MUNICIPAL WASTE aus Kalifornien melden, dass sie sich im März erneut in die Red Planet Studios in ihrer Heimatstadt Richmond begeben, um das nächste Album einzuspielen. Produziert wird die Platte wie auch der Vorgänger „The Art Of Partying“ von Zeuss. Das Songwriting ist soweit abgeschlossen, die neuen Songs sollen aggressiver sein.

Erste Titel lauten:

Massive Aggressive
Shredded Offering
The Divine Blasphemer

Galerie mit 19 Bildern: Municipal Waste - Summer Breeze Open Air 2018
Quelle: Earache Records
05.02.2009

Geschäftsführender Redakteur (Konzertakkreditierungen, News, Test Audioprodukte)

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32622 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Municipal Waste auf Tour

19.08. - 21.08.21Reload Festival 2021 (Festival)As I Lay Dying, Testament, Gloryhammer, Fever 333, Static-X, Dark Tranquillity, Jinjer, Lacuna Coil, Life Of Agony, Perkele, Phil Campbell and the Bastard Sons, Smoke Blow, Terror, Die Kassierer, Russkaja, The Black Dahlia Murder, Municipal Waste, Tankard, Darkest Hour, Bleed From Within, Pro-Pain, H2O, Stray From The Path, Heavysaurus, Watch Out Stampede, Mr. Irish Bastard, Born From Pain, Our Hollow Our Home, Cypecore, Sibiir, Dirty Shirt, Crushing Caspars, Tears For Beers, Emily Falls und ControversialReload Festival, Sulingen, Sulingen

Kommentare