Running Wild
Back Cover Artwork des neuen Tribute-Albums enthüllt

News

RUNNING WILD haben auf ihrer offiziellen Homepage jetzt das Back Cover Artwork zum neuen Tribute-Album „ReUnation – A Tribute To Running Wild“ veröffentlicht. Auf der Projekt-eigenen MySpace Seite (Link) gibt’s das Cover hier zu begutachten: (Link)

„Erneut ist es Costin [Chioreanu] gelungen, die derzeitige Situation der Band mit eigenen Visionen und einem Großteil der Lyrics von Rolf Kasparek zu kombinieren.“, steht auf der Homepage.

Costin Chioreanu (twilight13media) äußert sich wie folgt: „Das Back Cover Artwork hat sogar eine größere Bedeutung als das Front Cover, denn als ich die Arbeiten am Front Cover Artwork beendet hatte, wusste ich noch nicht, dass RUNNING WILD ihrer langjährigen Karriere tatsächlich ein Ende setzen wollen. Ich hatte viele Emotionen in mir und als ich mit den Entwürfen begann fühlte ich, dass ich etwas ganz Besonderes erschaffen wollte, mit einer eher düsteren Atmosphäre. Adrian, der uns immer mögliche Wege andeutete, ist am Ende seiner Reise angekommen. Ihm bleibt nichts weiter als auf das Ende der Welt zu blicken. Ich kann mir sogar seine letzten Worte vorstellen: „Ihr behandelt euren Planeten wie euch selbst…““

Quelle: Running Wild
29.05.2009

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33909 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Running Wild auf Tour

06.07. - 09.07.22metal.de präsentiertRockharz 2022 (Festival)Accept, Asenblut, ASP, At The Gates, Attic, Beast In Black, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Deserted Fear, Eisbrecher, Ektomorf, Eluveitie, Ensiferum, Evil Invaders, Exodus, Gernotshagen, Goitzsche Front, Grave Digger, In Extremo, Insomnium, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knasterbart, Knorkator, Lucifer, Moonsorrow, Mutz & The Blackeyed Banditz, Obscurity, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Sepultura, Sibiir, Steel Panther, Storm Seeker, Subway To Sally, Suicidal Tendencies, Tankard, Tarja, Testament, The 69 Eyes, Thomsen, Thundermother, Turisas, Twilight Force, Unleashed und UnzuchtFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt

Kommentare