SITD
Neues Album verschoben

News

Leider musste der Veröffentlichungstermin des neuen [:SITD:] Albums „Coded Message: 12“ aufgrund von Verzögerungen bei der Herstellung des streng limitierten Box-Sets um zwei Wochen auf den 11. April verschoben werden. Dann heißt es allerdings „Nichts wie los!“, um sich ein Exemplar der Sonder-Edition inklusive 4-Panel-Digipak, 16 seitigem Digibook und Bandposter zu sichern. Vorbestellungen werden ab sofort auch im Accession Records Online-Shop ((Link)) entgegengenommen – ausgeliefert wird pünktlich zum 11. April.

Quelle: Accession Records
25.03.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33894 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

SITD auf Tour

29.10. - 30.10.21Plague Noire 2021 (Festival)Fields Of The Nephilim, Schandmaul, Diary of Dreams, Assemblage 23, Das Ich, Future Lied To Us, Adam Is A Girl, Any Second, Front 242, L'ame Immortelle, Joachim Witt, Letzte Instanz, SITD, Spetsnaz, Stahlmann, Aesthetic Perfection, Melotron, Vogelfrey, Sono, Vanguard, Seelennacht, Steril und NightNightFerienpark Weissenhäuser Strand, Wangels
23.07. - 24.07.22Amphi Festival 2022 (Festival)VNV Nation, Eisbrecher, Mono Inc., The Birthday Massacre, Diary of Dreams, Suicide Commando, Solar Fake, Mesh, Aesthetic Perfection, Zeromancer, She Past Away, Letzte Instanz, In strict confidence, SITD, Stahlmann, Nachtblut, Frozen Plasma, Heldmaschine, Empathy Test, Cat Rapes Dog, Rroyce, Dupont, Sturm Café, Erdling, Chemical Sweet Kid, Jadu, V2A, Wisborg, The Foreign Resort, Joy Division Undercover, Der Fluch, Johnny Deathshadow, Schwarzschild, Bragolin Alienare und Perfection DollTanzbrunnen, Köln

Kommentare