South Of Eden
"Dancing with Fire" zu schwierigen Zeiten

News

SOUTH OF EDEN (manch einer kennt sie noch unter dem Namen BLACK COFFEE) haben ihre Debütsingle mit einem Musikvideo bedacht. Die Visuals zu „Dancing With Fire“ begleiten die Band über Monate während ihres Tourlebens, einschließlich der ersten Label-Performance der Band (samt Cameo-Auftritt von Jason Flom von Lava Records, bei denen sie frisch „eingedealt“ wurden). Es enthält Aufnahmen aus dem Hauptquartier der Band in Columbus, Ohio, und zeigt SOUTH OF EDEN in ihrem natürlichen Habitat.

South Of Eden - Dancing With Fire, Single-Coverartwork

„Wir wollten, dass dies ein Stück Persönlichkeit wird, und da wir alle in Quarantäne waren, wussten wir, dass der beste Weg darin bestand, zu zeigen, was wir im Vorfeld dieser Veröffentlichung erreicht haben. John Payne, unser Medienmann, folgt uns seit zwei Jahren! Das Beste, was man mit roher Musik zeigen kann, ist Rohmaterial.“

„Wir wussten, dass wir mit unserer ersten Veröffentlichung unsere Persönlichkeiten sowohl musikalisch als auch visuell präsentieren wollten. „Dancing With Fire“ ist genau das; Persönlichkeit. Es ist ein Lied über Konflikte, und für uns ist dieser Konflikt eine Gruppe von 22-Jährigen, die versuchen, es in beispiellosen Zeiten als Rockband zu schaffen. Wir sind gespannt, wie die Leute das Lied in ihr eigenes Leben interpretieren.“

 

Quelle: TAG Publicity / Tom George
22.07.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32490 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare