Stoned From The Underground
Bald geht's los

News

Die 19. Auflage des kleinen, aber  feinen Festivals startet in wenigen Wochen. Hier erst einmal die harten Fakten:

Auf kleinem Areal in idyllischem Ambiente am See, mit zwei Bühnen und einigen Ständen, wird in ein wenigen Wochen wieder mächtig abgerockt: ein paartausend Fans von Stoner Rock, Postrock, Doom, Psychedelic, Sludge & Co. bekommen im Erfurter Norden eine erlesene Mischung aus – wie der Name des Festivals ja bereits suggeriert – Undergroundbands, aber auch internationalen Größen kredenzt.

Dabei sind in diesem Jahr u.a. die belgische Post-Metal-Walze AMENRA, die coolen NASHVILLE PUSSY aus San Francisco sowie ihre Stadtgenossen von BLACK COBRA, das italienische Psychedelic-Kollektiv ANANDA MIDA, der abgefahrene SOMALI YACHT CLUB aus der Ukraine, die finnischen KALEIDOBOLT, die doomigen US-Stoner von WEEDEATER oder BUSHFIRE, Darmstadts Aushängeschild in Sachen Heavy Stoner Blues.

Hier alle Bands in alphabetischer Reihenfolge:

24/7 DIVA HEAVEN • AMENRA • ANANDA MIDA • BLACK COBRA • BUSHFIRE • CAFFEINE • KALEIDOBOLT • MANTAR • NASHVILLE PUSSY • OSAKA RISING • SMOKE BLOW • SOMALI YACHT CLUB • THE GREAT MACHINE • THE OBSESSDED • THULSA DOOM • TREEDEON • VUG • WEEDEATER • WEEDPECKER • YAWNING MAN

Wem diese Musikrichtungen zusagen, sollte das Festival und die familiäre Atmosphärevor Ort mal austesten.

Weitere Infos: www.sftu.de

28.05.2019

Präsentationsressort & Akkreditierungen: Festivals

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31447 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare