Vinsta
lassen es im Eisenwald rascheln

News

Die Band, die man zu Zeiten ihres 2019 veröffentlichten, dritten Albums „Drei Deita“ als so etwas wie die österreichische Antwort auf OPETH oder früheren AMORPHIS (inkl. Einbindung österreichischer Alpenklänge) bezeichnen konnte, ist wieder da. VINSTA haben große Neuigkeiten, denn die Band hat einen Vertrag mit Eisenwald Tonschmiede unterzeichnet und wird 2023 als Jahr für das Release ihres neuen Albums anpeilen. Zwar gibt es überdies noch nicht zu viel Details, aber immerhin gibt es einen hörbaren Vorgeschmack.

Quelle: Vinsta (Social Media)
20.11.2022

Redakteur für Prog, Death, Grind, Industrial, Rock und albernen Blödsinn.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35207 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare