Anthrax - Kings Among Scotland

Review

Galerie mit 22 Bildern: Anthrax - Wacken Open Air 2019

Es ist ein wahrer Jammer, dass Konzertmitschnitte inzwischen nur noch ein stiefmütterliches Dasein pflegen. Oftmals werden diese nur als Bonus-DVDs für Alben angeboten und wenn es dann tatsächlich reguläre Livealben gibt, so werden diese meistens nur von Bands veröffentlicht, von denen es ohnehin schon genug gibt. ANTHRAX haben sechs, das letzte erschien 2014 und hörte auf den Namen CHILE IN HELL. In der Zwischenzeit ist das Album „For All Kings“ erschienen. Allerdings kann man „Kings Among Scotland“ nicht von vornherein als überflüssig abtun, schließlich wird hier das komplette „Among The Living“-Album dargeboten. Und ANTHRAX haben sich (nicht nur) auf den Konzerten zu „For All Kings“ als gute Liveband erwiesen. Eine Chance verdient hat „Kings Among Scotland“ also allemal.

„Kings Among Scotland“ zeigt eine schweißtreibende Nacht

Wie bereits erwähnt, spielen ANTHRAX das komplette „Among The Living“-Album. Der andere Teil des Sets stellt eine Mischung aus alten Hits wie ‚Medusa‘ und neueren Stücken wie ‚Breathing Lightning‘ dar. In dieser Hinsicht ist man also auch auf Nummer Sicher gegangen. Mit dem Konzert in Glasgow hat man sich eine schweißtreibende Nacht ausgesucht. Schon ab dem Opener ‚A.I.R.‘ geht es richtig zur Sache. Die Band ist super aufgelegt und auch das Publikum feiert die alten Songs ab. Für die Aufnahmen wurden 17 Kameras, ein Kran und diverse Go-Pros verwendet. Und wie es dadurch zu erwarten war, verfällt man der Verlockung der hektischen Schnitte. Diese halten sich glücklicherweise in erträglichen Grenzen, doch ein bisschen mehr Ruhe hätte hier nicht geschadet.

Dokumentationen nur nette Beilage

Daneben gibt es noch eine zweite DVD mit zwei Dokumentationen. Bei der ersten kann man sich ansehen, wie sich die ANTHRAX-Musiker hinter der Bühne verhalten. Man bekommt einige Einblicke geboten, die für Otto Normalbanger sicherlich nur semi-interessant sind. Das gilt auch für die zweite, in der die Musiker über ihre Instrumente reden.

Machen wir uns nichts vor. So lange man schon einen ANTHRAX-Mitschnitt besitzt und nicht total auf AMONG THE LIVING abfährt, gibt es absolut keinen Grund, um sich „Kings Among Scotland“ zu kaufen. Aber mit dieser DVD verhält es sich genauso wie mit den Konzerten: Man weiß, was man geboten bekommt. Und manchmal ist das schon genug.

Shopping

Anthrax - Kings Among Scotland [Vinyl LP]bei amazon29,23 €
22.04.2018

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Kings Among Scotland' von Anthrax mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Kings Among Scotland" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Anthrax - Kings Among Scotland [Vinyl LP]bei amazon29,23 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32483 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare