Die Young (Tx) - Graven Images

Review

Während immer mehr Bands aus der Hardcoreszene sich dem ehemals verpöhnten Metal annähern und somit die trölfmillionste Metalcorekapelle darstellen, gibt es auch immer noch unbeugsame, die den HC-Spirit der 80er zur reinen Lehre erklärt haben. DIE YOUNG (TX) gehören wohl zu letzteren und haben den Hardcore mit der Muttermilch aufgesaugt.

Auf „Graven Images“ knallen die Texaner 15 Songs in knappen 25 Minuten raus und tun so, als sei die Zeit 1989 stehen geblieben. Die Songs überschreiten selten die zwei-Minuten-Marke, sind Oldschool as fuck und ballern immer schön auf die zwölf. Man hat aber immer das Gefühl, die ganze Sache schon mal bei Bands wie JUDGE, YOUTH OF TODAY, BOLD oder INTEGRITY gehört zu haben und das macht die Scheibe zu fast so was, wie einem Quickie mit der Ex. Ist ganz ok, aber irgendwie halt nix Neues…

Insgesamt liefern DIE YOUNG (TX) aber eine solide Leistung ab, mit der sich Freunde der oben genannten alten Helden sicher gut die Zeit vertreiben werden. Nur die Spielzeit der Scheibe bereitet mir arge Kopfschmerzen aber so ist das halt im Hardcore…

Shopping

Die Young Tx - Graven Images by Eulogy Recordingsbei amazon41,10 €
07.05.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Graven Images' von Die Young (Tx) mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Graven Images" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Die Young Tx - Graven Images by Eulogy Recordingsbei amazon41,10 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32715 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare