Eventide - Down For Regrief

Review

Gleich mit dem ersten Song der Österreicher EVENTIDE geht es richtig zur Sache. Eine klare Melodic-Death Schiene als musikalisches Grundgerüst, dazu ein ideenreicher Gesangscocktail, der sehr im angerauten Bereich anzusiedeln ist. „Down for Regrief“ ist der neue Promo-Output des Fünfers aus Graz welcher geradlinig die gut getroffene Mischung aus Eingängigkeit, Aggressivität und Melodie überträgt. Dabei wird eine astreine saubere Produktion geboten, die selbst mit den momentanen aktuellen Highlights ohne weiteres mithalten kann. Exaktes Timing der Rhythmusfront von Bass und Schlagzeug, eine professionell eingearbeitete Gitarrenmannschaft und vor allem ein abwechslungsreiches Gesangstalent, dessen „Spiel“-Freude man regelrecht hören kann. Von klassischen Metalelementen bis hin über feinste Einwebungen aus dem Deathmetalsektor gibt es hier einen kleinen Schnupperkurs, der durch seine klare Linie auf mehr hoffen lässt. Mal sehen ob`s auch bald mit einem richtigen Longplayer klappt, den das Potential und die musikalische Aura der Band sind, schon alleine für Promoverhältnisse, mehr als überzeugend.

08.09.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Down For Regrief' von Eventide mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Down For Regrief" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32718 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare