Exhale - Prototype

Review

Der Schweden-Vierer EXHALE widmet sich auf dem neuesten Output „Exhale“ hyperaggressivem und abwechslungsreichem Grindcore der neueren Schule. Geile Vocals, die zwischen angepissten, heiser-psychotischem Gekeife der Sorte DISBELIEF und metertiefen Growls ohne Harmonizer-Overkill pendeln. Wütend und mächtig angepisst klingen EXHALE. Mit Köpfchen inszenieren die Schweden einen 36-minütigen Schlachtug, der alles niedermäht, was sich ihm entgegenstellt. Keine durchgängige Hochgeschwindigkeitsgeballerei der Sorte DEATHBOUND oder NASUM, kein Porn- oder Gore-Intro-Gehacke – EXHALE haben Abwechslung im Blut: Es werden Filmzitate eingeflochten, es gibt jede Menge Highspeed-Gebolze, aber es gibt auch jede Menge Abwechslung zwischendrin: Midtempo, Moshparts, Melodien, mächtiges Drumming und mehr.

Belebender, frischer, räudiger und mächtig aggressiver Grindcore, dem nicht nur Szenehasen ein Ohr leihen sollten.

Shopping

Exhale - Prototype [Vinyl LP]bei amazon31,35 €
29.10.2006

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Prototype' von Exhale mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Prototype" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Exhale - Prototype [Vinyl LP]bei amazon31,35 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32739 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare