Inme - Overgrown Eden

Review

Mit einem filigranen Riff beginnen die englischen Newmetal Spezialisten INME ihre neue Scheibe, die dem Coverbild entsprechend auf dem Namen „Overgrown Eden“ hört. Auf ihr präsentieren die drei Jungs eine ausgewogene Mischung von Newmetal mit leichten Erinnerungen an die damalige große Seattle-Schiene. PEARL JAM lassen grüßen und auch aktuellere Bands wie H.I.M. sind durchaus gesanglich etwas rauszuhören. Das Ganze bleibt durchgehend originell und der Spielspaß hält merklich das ganze Album durch an. In Deutschland noch relativ unbekannt, haben INME in Großbritannien bereits begonnen ihren Siegeszug zu starten. Dabei sind sie nach Auskunft ihres Labels schon relativ erfolgreich. Das dies sicher kein großes Wunder ist, liegt vor allem an ihrem ausgewogenen Songs, die in Punkte Härte gut durchgreifen, aber dabei dennoch musikalisch gesehen am Boden bleiben, um (Metal)Ottonormalverbraucher nicht zu versprengen. OASIS für jüngere und härtere Semester ohne viel gesangliches „Geleiere“. Anspieltipps wären ohne Zweifel Songs wie „Lava Twilight“ oder der Opener „Underdose“. Diese beiden Songs decken mit Leichtigkeit das musikalische Spektrum ab, das INME hier zu zelebrieren wissen. Die charismatische Stimme des Frontmanns weiß zu überzeugen und hat deutlichen Wiedererkennungswert. INME sind mit Sicherheit in den diesjährigen Top-Newcomerbands von der Insel vertreten und haben es wahrlich verdient erhört zu werden. Der Stil ist sicher Geschmacksache, dürfte aber aufgrund des hohen Mainstreamanteils doch noch recht viele Freunde finden.

Shopping

Inme - Overgrown Edenbei amazon14,15 €
23.09.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Overgrown Eden' von Inme mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Overgrown Eden" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Inme - Overgrown Edenbei amazon14,15 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34275 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Inme - Overgrown Eden

  1. horowitz sagt:

    Nicht schlecht, müssen nur noch etwas eigenständiger hantieren und sich von dem bereits platt gelaufenen NuMetal Strom abgrenzen. Wer aber nicht genug davon haben kann darf hier ruhigen Gewissens zugreifen.

    7/10