Khaosick - The Hunt Continues (Demo)

Review

Eine mehr als solide Demo legen die deutschen Jungs KHAOSICK mit „The Hunt Continues“ hin, die – ganz dem Titel entsprechend – sich den heftigen Blastbeat-Attacken, dem tiefen Gegrunze und einem kompromisslosem Geriffe widmet. Der brutale, typisch amerikanische Death Metal überzeugt durch seine technische Gradlinigkeit, wobei auch der eine oder andere Abstecher in Richtung Melodie genehmigt wird. Auch der Frontmann versucht ein wenig Abwechslung in seine Stimme zu bringen, indem er vereinzelt die Tonlage seines Organs nach oben hin variiert.

Auch wenn der Sound nicht in der obersten Liga des machbaren mitspielt, kann er sich für eine Demo durchaus sehen lassen. Besonders das fast schon thrashige „War Of Attrition“ profitiert mit seinem fetten Moshpart und seinem eingestreuten Solo davon. Ob die Deutschen KHAOSICK das Material über ein volles Album interessant halten können und sich vor allem gegen bestehende Konkurrenz durchsetzen können, bleibt abzuwarten. Der erste, kleine Schritt wäre zumindest getan.

03.12.2005

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'The Hunt Continues (Demo)' von Khaosick mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "The Hunt Continues (Demo)" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33160 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare